Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17 Gütersloher Hallenmasters: Bayer setzt sich die Hallenkrone auf - MSV-Mädels spielen im Konzert der Großen gut mit

Daumen hoch - Die Zebras gingen ambinitioniert ins Gütersloher HallenmastersGütersloh/Duisburg (mm) - Das Team von Bayer 04 Leverkusen konnte sich den Titel bei der diesjährigen Ausgabe des Gütersloher U17 Hallenmasters mit einem 5:4 Sieg im Neunmeterschießen über den DSC Arminia Bielefeld sichern und hat mit dem dritten Titelgewinn nun mit dem bisherigen Rekordträger 1. FFC Turbine Potsdam gleichgezogen.

Für die Mädchen des MSV Duisburg, die sich als Niederrheinligist nach vierjähriger Abwesenheit in Westfalen wieder ins Konzert der besten deutschen B-Juniorinnen Teams mischten, war die Teilnahme beim traditionsreichsten Indoor-Mädchenfußballturnier eine große Erfahrung, bei der das zudem nicht ganz komplette Team von Andreas Krüger mit Platz sechs im B-Turnier nicht nur das sportliche Soll erfüllte, sondern mit dem 3:1 Auftakterfolg über den Bundesligisten SG 99 Andernach für die Überraschung des ersten Turniertages sorgte.

In einer etwas kleineren Teamformation konnten parallel  die Zebras Nika, Finja, Schlotti, Luisa, Larissa und Damls mit dem Pokal für den zweiten Platz beim Einhaus Mobile Cup 2023 der SG Bockum-Hövel ebenfalls ein Erfolgserlebnis feiern.

Weiterlesen: U17 Gütersloher Hallenmasters: Bayer setzt sich die Hallenkrone auf - MSV-Mädels spielen im...

U17: Zebras im Haifischbecken - MSV-Mädels beim Gütersloher Hallenmasters auf Erkundungstour

Duisburg (mm) - Auf los geht´s los. Wenn sich am Freitag in der neuen Sporthalle des Städtischen Gymnasiums an der Bismarckstraße der Vorhang für das Gütersloher Hallenmasters 2023 hebt, dann sind auch wieder Duisburger Nachwuchskickerinnen mit von der Partie.

Trotz der Tatsache, dass die MSV-Mädchen in den letzten Jahren nicht mehr um den Siegerpokal mitgespielt haben und als Niederrheinligist auch 2023 in der Rolle des Außenseiters auftreten, so haben die Duisburger U17-Nachwuchsfußballerinnen in der Historie dieses Wettbewerbs mehrfach für Aufsehen gesorgt und sogar Rekordmarken gesetzt. Gut möglich, dass auch bei der 21. Ausgabe des Wettbewerbs ein weiteres Kapitel hinzugefügt wird.

Weiterlesen: U17: Zebras im Haifischbecken - MSV-Mädels beim Gütersloher Hallenmasters auf Erkundungstour

U17: Alles versucht - Zebras mit Punkteteilung nicht ganz zufrieden

Duisburg (mm) Am 07. Spieltag der B-Juniorinnen Niederrheinliga mussten sich die U17 Mädchen des MSV Duiburg bei der DJK Rhede mit einem 1:1(0:1) Unentschieden zufrieden geben.

Das ist zwar mit Blick auf die aktuell sehr lange Verletztenliste als Teilerfolg zu werten, doch versäumten es die Zebras nach dem Führungstreffer von Sina in der 34. Minute, den viel zitierten Sack bereits im ersten Spielabschnitt zuzumachen.

Während die Gastgeberinnen in der ersten Halbzeit nur einen einzigen Torschuss verzeichnen konnten, viel der Ausgleich kurz nach dem Seitenwechsel in Unterzahl, da Außenverteidigerin Lyosa sich zu diesem Zeitpunkt wegen eines bemängeltes Ohrrings außerhalb des Spielfelds befand.

Die tapferen Zebras drückten speziell in der Schlussphase nochmal vehement auf den Siegtreffer, doch die DJK-Keeperin verhinderde dies mit mehreren starken Paraden

Weiterlesen: U17: Alles versucht - Zebras mit Punkteteilung nicht ganz zufrieden

U17: 6:2 Sieg über Mönchengladbach - Nachwuchs-Zebras weiter auf der Erfolgswelle

Duisburg (mm) - Mit einem 6:2 (2:1) Erfolg gegen den FV Mönchengladbach haben die B-Juniorinnen des MSV Duisburg das Topspiel des 04. Spieltags der U17 Niederrheinliga deutlich für sich entschieden und behalten dadurch in der Tabelle weiter den Platz an der Sonne.

In einer technisch anspruchsvollen und umkämpften Partie legten die Zebra-Mädels mit einer außerordentlich starken Mannschaftsleitung, einem Doppelpack von Sina, sowie weiteren Treffern von Pia, Hanin, Linn und Schlotti den Grundstein für einen gelungenen Start in eine Saison, an deren Ende nun alles möglich scheint.

Weiterlesen: U17: 6:2 Sieg über Mönchengladbach - Nachwuchs-Zebras weiter auf der Erfolgswelle