Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U13

U13: Erfreuliche Gesamtleistung trotz deutlicher Niederlage

Rein das Ding! Mailin Paplewski trifft nach einem wunderschönen SpielzugDuisburg (mm) - 3:9 - Trotz dieser vom Ergebnis her sehr deutlichen Heimniederlage gegen Gelb-Weiß Hamborn hinterließen die U13 Mädels des MSV Duisburg am 3. Spieltag der D-Junioren Kreisklasse sehr viele positive Eindrücke und können mit der am Samstag abgelieferten Leistung vollends zufrieden sein.

Eine Woche nach dem 5:2 (1:1) Auswärtssieg bei Westende Hamborn setzten die Zebra-Mädchen die vom ihrem Trainerduo ausgegebene Marschrichtung gegen den nächsten Hamborner Ableger um und ließen es sich trotz der Niederlage nicht nehmen, mehrere der physisch überlegenen Gelb-Weiß Jungen das eine, oder andere Mal schwindelig zu spielen.

Weiterlesen: U13: Erfreuliche Gesamtleistung trotz deutlicher Niederlage

U13: Mini-Zebras ergattern Auswärts-Dreier

Duisburg (mm) - Die jüngsten Zebras haben ihr Debüt in der D-Junioren Kreisklasse erfolgreich absolviert und mit einem 5:2 (1:1) Sieg am 2. Spieltag bei Westende Hamborn einen Auswärts-Dreier ergattert.

Nachdem die ursprüngliche Premieren-Partie gegen Rhenania Hamborn II zeitlich auf den 04.10.2014 (Anstoß: 13.30 Uhr, Mündelheimer Str.) verlegt werden musste, hatte die von Franzi Göbel und Lara Hess trainierte Truppe nun endlich ihren ersten Auftritt, bei dem sie dem gleichaltrigen Jungenjahrgang von Westende Hamborn gegenüberstanden.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras ergattern Auswärts-Dreier

U13: Mini-Zebras stürmen erneut aufs Podium

Celebrate youth! - Sophie Schapals(MSV) dreht nach dem Siegtreffer zum 2:1 gegen die DJK Sparta Bilk II jubelnd abDüsseldorf/Duisburg (mm) - Am Ende fehlte etwas Glück für den ganz großen Coup, doch beeindruckten die D-Juniorinnen des MSV Duisburg beim U13/U15 Mädchencup 2014 von Sparta Bilk gerade in der zweiten Turnierhälfte mit tollen Kombinationsfußball und sicherten sich unter 10 teilnehmenden Teams (8 davon waren der älteren U15 Altersklasse zugehörig) einen ausgezeichneten, 3. Platz.

Dem nicht genug wurde das Zebra-Talent Sophie Schapals, die als eine der jüngsten Akteurinnen an diesem Wettbewerb teilnahm, als Spielerin des Turniers ausgezeichnet. Die von Franzi Göbel und Lara Hess trainierte Mannschaft, die ohne die parallel mit der U15 in Nordfrankreich aktive Naomi Gottschling angereist war, brauchte -analog zum anfangs sehr chaotischen Turnierverlauf- allerdings eine gewisse Anlaufzeit, was sich in den ersten Turnierresultaten ausdrückte.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras stürmen erneut aufs Podium

U13: Mini-Zebras feiern zwei Cuperfolge binnen 24 Stunden

Mini-Zebras feiern zwei Cuperfolge binnen 24 Stunden

Kleine Zebras ganz groß - Durch einen deutlichen 13:0 (5:0) Erfolg gegen den TV Voerde sicherten sich die MSV D-Juniorinnen den Titel des Kreispokalsiegers 2014Krefeld/Duisburg (mm) - Auch wenn der Aktenordner der Saison 2013/14 der U13 Kreisliga bereits zugeklappt werden konnte, war bei den D-Juniorinnen des MSV Duisburg in den letzten Tagen alles Andere als Langeweile angesagt.

Während die Duisburgerinnen am gestrigen Freitag beim 2. internationalen Bayer 05 Uerdingen Pokal 2014 hinter dem ungeschlagenen und damit verdienten Gewinner SV Bedburg-Hau den zweiten Platz auf dem Siegerpodium erzielte, durfte Franzi Göbel tags zuvor nach einem überzeugenden und in der Höhe nicht vorhersehbaren 13:0 (5:0) Triumph über den TV Voerde mit dem Sieg im Pokalfinale des Kreises 9 den ersten Titel ihrer jungen Trainerkarriere feiern.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras feiern zwei Cuperfolge binnen 24 Stunden