Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur zweiten Mannschaft

MSV II: Heike Rheine gastiert zum Rückrundenauftakt

Heike Rheine gastiert zum Rückrundenauftakt

Erfolgsteams - Sowohl der MSV II wie auch der junge U17 Nachwuchs haben hohe, sportliche ZieleDuisburg (mm) - Als letztes der im Spielbetrieb befindlichen Teams startet die Zweitvertretung des MSV am Sonntag (Anstoß: 13.00 Uhr, MSV Sportanlage Mündelheimer Str.) nach einer mehr als dreimonatigen Winterpause endlich in die Rückrunde der Regionalliga West. Trotz der 0:1 Heimniederlage, die die Duisburgerinnen am letzten Spieltag der Hinrunde gegen Spitzenreiter Alemannia Aachen einstecken mussten, reibt sich der Fachmann beim Blick auf die aktuelle Tabellenkonstellation verwundert die Augen.

Mit 26 Zählern und damit 2 Punkten Rückstand auf die Doppelspitze aus Leverkusen und Aachen rangieren die Ex-Löwinnen auf einem unter Berücksichtigung der Umstände geradezu sensationellen dritten Platz.

Trotz der vielen, nicht immer positiv lautenden Schlagzeilen, mit denen der ehem. Hauptverein FCR 01 Duisburg im Rahmen des Insolvenzverfahrens fast täglich in der Presse zu finden war und bei denen die "Zweite" aufgrund des sehr komplexen Verbandsregelwerks im Gegensatz zur der Profi- und den Jugendmannschaften bis zum Schluss sogar um ihre Existenz bangen musste, schaffte es die Elf von Coach Wilfried Tönneßen den Kopf freizubehalten und sich Woche für Woche auf das Wesentliche zu besinnen: Fußballspielen.

Weiterlesen: MSV II: Heike Rheine gastiert zum Rückrundenauftakt