Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur zweiten Mannschaft

MSV II: Zweitvertretung in den Top 3

Vier gegen Gubi - Auch gegen eine vierfache Bewachung konnte sich Gurbet Kalkan(MSV) durchsetzen und traf zum entscheidenden 2:0Duisburg (mm) - Mit einem ungefährdeten 2:0 (1:0) Erfolg gegen den SV Eintracht Solingen konnte die Zweitvertretung des MSV Duisburg am vergangenen Sonntag ihre Erfolgsserie fortsetzen und verbringt durch die parallele Niederlage der Warendorfer SU die Winterpause in der Regionalliga West auf dem sehr komfortablen, dritten Tabellenplatz.

Die Tore für die Zebras erzielten mit Lara Hess und Gurbet Kalkan erfreulicherweise zwei Spielerinnen, die nach überstandener, mehrwöchiger Verletzungspause in der Tat eine erfolgreiche Rückkehr feiern konnten.

Weiterlesen: MSV II: Zweitvertretung in den Top 3

MSV II: Auswärtsdreier zum Trainereinstand

Die Führung - Barbara Müller trifft kurz vor der Pause zum 1:0 für den MSVLeverkusen/Duisburg (mm) - Drei Punkte gab es am Sonntag am 12. Spieltag der Regionalliga West für die zweite Mannschaft des MSV Duisburg unter dem neuen Trainer Erwin Althoff.

Beim 2:1 (1:0) Auswärtssieg bei Bayer 04 Leverkusen trafen Barbara Müller und Jenny Wessel, um nach 90 Minuten die 3 Punkte nach Duisburg zu entführen. Dadurch haben die personell arg gebeutelten Zebramädels am letzten Hinrundenspieltag die Möglichkeit, u.U. sogar auf Tabellenplatz 3 zu überwintern.

Weiterlesen: MSV II: Auswärtsdreier zum Trainereinstand

MSV II: Erfolgsserie hält an

Martina Capelli konnte nach ihrer Einwechselung in Halbzeit 2 sehr viele, positive Akzente setzenDuisburg (mm) - Mit einem 1:1 (0:1) Unentschieden gegen den BV Borussia Bocholt hat die zweite Mannschaft des MSV Duisburg die aktuelle Erfolgsserie fortgesetzt und kann zwei Spieltage vor Beendigung der Hinrunde der Regionalliga West auf Rang 4 und eine Serie von 10 Punkten aus den letzten 4 Spielen zurückblicken.

Besonderes Gewicht bekommt diese Erfolgsserie wie auch der Punktgewinn am vergangenen Sonntag, wenn man dabei beachtet, dass die personelle Situation in den letzten Wochen durch verletzungsbedingte Ausfälle mehrerer Stammspielerinnen immer kritischer wurde und sich zu allem Übel auch gegen Bocholt durch die Verletzungen von Maria Hertzenberg und Scarlett Hellfeier noch weiter verschärfte.

Weiterlesen: MSV II: Erfolgsserie hält an

MSV II: 6:4 - "Zweite" siegt im Torfestival

Wiedersehen macht Freude - Lisanne Grusa(GSV) traf auf ihren alten KlubMoers/Duisburg (mm) - Die Zweitvertretung des MSV Duisburg konnte mit einem 6:4 (4:1)-Auswärtssieg beim GSV 1910 Moers in der Regionalliga West den dritten Erfolg in Serie feiern und ist nun erster Verfolger des aus Borussia Mönchengladbach, der Warendorfer SU und dem 1. FC Köln II bestehenden Spitzentrios.

Dabei sahen die Zuschauer in Spiel eins ohne die bisherige Cheftrainerin Annemieke Kiesel eine Partie mit zwei völlig unterschiedlichen Spielhälften, in der die Zebraelf um ein Haar eine 4:1-Pausenführung gegen sehr effizient auftretende Grafschafterinnen verspielt hätte.

Letztenendes sicherte Jenny Wessel in der Schlussphase der Begegnung mit ihren Saisontreffern eins und zwei die verdienten drei Auswärtszähler.

Weiterlesen: MSV II: 6:4 - "Zweite" siegt im Torfestival