Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur zweiten Mannschaft

U21: "Zwote" demontiert Winnekendonk in Unterzahl

Tragische Heldin - Zunächst erzielte Demi ter Maat ihren ersten Saisontreffer, bekam später aber leider die rote KarteDuisburg (mm) - Eine Woche nach der 1:2 Niederlage beim VfR Warbeyen hat die Zweitvertretung des MSV Duisburg am 12. Spieltag der Frauen-Niederrheinliga mit einem deutlichen 7:0 (1:0) Erfolg die passende sportliche Antwort gegeben und die Tabellenführung durch einen parallelen Patzer der Konkurrenz sogar ausbauen können.

Während die Zebras trotz einer dominanten ersten Halbzeit aufgrund suboptimaler Chancenverwertung nur mit einer knappen 1:0 Führung durch Demi ter Maat die Seiten wechselten, ging mit dem Platzverweis der Torschützin ein Ruck durch die Beck-Elf.

Es spielte nur noch ein Team und das waren die Zebras, die den bis dato so starken Aufsteiger mit sechs weiteren Treffern in Unterzahl regelrecht demontierten.

Weiterlesen: U21: "Zwote" demontiert Winnekendonk in Unterzahl

Mission Meisterschaft - Zebra-Teams vor Topspiel-Wochenende

Duisburg (mm) - Während sich am Samstag in der Fußball Bundesliga die Spitzenteams von Bayern München und Borussia Dortmund gegenüberstehen und 24 Stunden später mit der Begegnung des FC Liverpool gegen Manchester City die Titelaspiranten der englischen Premier League direkt aufeinandertreffen, geht es auch für drei Teams der MSV-Frauen in ihren jeweiligen Auswärtsbegegnungen darum, die Spitzenposition der Tabelle zu verteidigen bzw. zu erobern.

Während die U16 Mädchen des MSV am Samstag in der Kreisklasse bei den B-Juniorinnen von Rhenania Bottrop antreten, versucht der Altjahrgang beim FC Kray den Angriff auf die Tabellenspitze U17 der Niederrheinliga.

Diesen Platz hat die MSV-Frauen Zweitvertretung aktuell inne und möchte ihn beim Tabellenzweiten VfR Warbeyen verteidigen. Es ist also einiges los am bevorstehenden Fußball-Wochenende und das ist Grund genug für eine kleine Vorschau

Weiterlesen: Mission Meisterschaft - Zebra-Teams vor Topspiel-Wochenende

U21: "Wir sind unsere Konkurrenz" - Beck-Elf mit mustergültigem Saisonstart

Es läuft - Nach fünf Spieltagen und schweren gegnern steht die Zweitvertretung des MSV in der Niederrheinliga noch ohne Verlustpunkt da Duisburg (mm) - Mit fünf Siegen aus ebensovielen Spielen, dem treffsichersten Sturm und der besten Abwehr ist der Zweitvertretung des MSV Duisburg in der Frauen-Niederrheinliga ein Raketenstart gelungen.

Den Trend, der sich seit der Amtsübernahme von Sascha Beck in der zweiten Hälfte der abgelaufenen Saison angedeutet hatte, setzte der U21 Cheftrainer trotz einer extrem kurzen Vorbereitungszeit nicht nur um, sondern stellte mit den ersten Liga-Auftritten bereits klar, dass es für die junge Truppe am Ende der in der Spielzeit 2019/20 nur ein Ziel geben kann:
Die Meisterschaft und die Rückkehr in die Regionalliga West. Eine Analyse des Saisonstarts.

Weiterlesen: U21: "Wir sind unsere Konkurrenz" - Beck-Elf mit mustergültigem Saisonstart

Förderverein in unermüdlichem Einsatz für Duisburger Fußballmädchen

Immer in unermüdlichem Einsatz für Duisburger Fußballmädchen - Der FördervereinDuisburg (mm) - Immer wenn die Nachwuchskickerinnen des MSV Duisburg Woche für Woche leidenschaftlich dem runden Leder hinterherjagen, dann tun sie das nicht nur mit der Unterstützung ihrer Eltern, sowie der Trainer- und Betreuerteams, sondern können sich ebenfalls auf das Engagement einer hilfsbereiten Personengruppe verlassen, die für gewöhnlich eher im Hintergrund tätig ist.

Egal ob Hilfe bei der Beschaffung einer wärmenden Winterjacke einer Spielerin, oder auch der Bezuschussung von Teambuilding-Maßnahmen, der Förderverein ist stets zur Stelle und trägt so einen wesentlichen Anteil an der Erfolgsgeschichte des Duisburger Mädchen- und Frauenfußballs.

Weiterlesen: Förderverein in unermüdlichem Einsatz für Duisburger Fußballmädchen