Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur zweiten Mannschaft

MSV II: Zebras auf ungewohntem Terrain, oder "Alles auf Anfang"

Mal sehen was kommt - Der junge MSV Nachwuchs startet nicht ohne Ambitionen in die neue Saison der NiederrheinligaDuisburg (mm) - Mit einer komplett neuen Ausrichtung gegen neue Gegner geht die Zweitvertretung des MSV Duisburg an diesem Wochenende mit dem Heimspiel gegen den SV Budberg (Anstoß: Sonntag, 13.00 Uhr, Mündelheimer Str.) in die neue Saison 2017/2018.

Nach dem unglücklichen Regionalligaabstieg wurde ein Altersschnitt vorgenommen, so dass man nun -wie vom DFB forciert- mit einem sehr jungen Team in die neue Spielzeit geht. Ziel ist hier die Bildung eines schlagkräftigen Unterbaus des Bundesligateams aus den eigenen Reihen, sowie die Rückkehr in die Regionalliga West.

Weiterlesen: MSV II: Zebras auf ungewohntem Terrain, oder "Alles auf Anfang"

MSV-Jugend: Zebraherde startet in die Vorbereitung

Fritz-Walter-Wetter - Die Jung-Zebras wurden wurden beim Trainingsauftakt vom Regen überraschtDuisburg (mm) - Es geht wieder los. Am gestrigen Dienstag starteten die Teams der MSV-Nachwuchsabteilung mit dem ersten offiziellen Training und gaben so den Startschuss für die Vorbereitungsphase der Spielzeit 2017/18, die für die Jung-Zebras die verschiedensten Herausforderungen parat hält.

Eine Saison mit sehr vielen positiven Vorzeichen und auch wenn den einzelnen Teams aufgrund der Schulferien immer noch nicht alle Spielerinnen zur Verfügung stehen, so legten sich die kleinen und großen Zebra-Mädels trotz des durchwachsenen Fußballwetters direkt richtig ins Zeug.

Weiterlesen: MSV-Jugend: Zebraherde startet in die Vorbereitung

MSV II: VfL enführt die Punkte - Ehrung für "Wolle" und Franzi

Gemeinsam für Duisburg - Franzi Göbel und Vanessa BeyerDuisburg (mm/dv) - Trotz einer erneut engagierten Leistung verlor die Zweitvertretung des MSV Duisburg am gestrigen Sonntag am 25. Spieltag der Regionalliga West mit 0:3 (0:0) gegen den VfL Bochum und verpasste so den dritten Sieg in Folge.

Trotz der Niederlage gab es für zwei Spielerinnen doch noch einen erfreulichen Anlass, denn während U13-Trainerin Franziska Göbel in der Vorwoche beim Auswärtsspiel beim BV Borussia Bocholt ihr 50. Regionalligaspiel für die Zebras absolvierte, feierte Vanessa "Wolle" Beyer ihren 75. Einsatz.

Beide bekamen für ihre jeweiligen Meilensteine von den MSV-Fans Fans der einen Pokal für ihre Vereinstreue überreicht.

Weiterlesen: MSV II: VfL enführt die Punkte - Ehrung für "Wolle" und Franzi

MSV II: WSU-Doppelschlag kurz vor dem Ende besiegelt das Schicksal der Zebras

Warendorf/Duisburg (dv) - Im 6-Punkte-Spiel bei der Warendorfer Sportunion mussten die Zebras erneut eine knappe Niederlage hinnehmen.

Nach einer Führung der Gastgeber durch Laura Dahlkemper, konnte Selina Boveleth mit dem Pausenpfiff ausgleichen.

In der 2.Hälfte brachte Scarlett Hellfeier die Zebras mit einem 35-Meter-Heber über die Torfrau in Front, doch ein Doppelschlag der Münsterländerinnen kurz vor dem Ende sorgte für den 3:2-Endstand.

Weiterlesen: MSV II: WSU-Doppelschlag kurz vor dem Ende besiegelt das Schicksal der Zebras