Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

Snapchat: msv_frauen

...oder über unsere MSV-Frauen App für Android oder Apple

Berichte

Spielberichte zur zweiten Mannschaft

MSV II: VfL enführt die Punkte - Ehrung für "Wolle" und Franzi

Gemeinsam für Duisburg - Franzi Göbel und Vanessa BeyerDuisburg (mm/dv) - Trotz einer erneut engagierten Leistung verlor die Zweitvertretung des MSV Duisburg am gestrigen Sonntag am 25. Spieltag der Regionalliga West mit 0:3 (0:0) gegen den VfL Bochum und verpasste so den dritten Sieg in Folge.

Trotz der Niederlage gab es für zwei Spielerinnen doch noch einen erfreulichen Anlass, denn während U13-Trainerin Franziska Göbel in der Vorwoche beim Auswärtsspiel beim BV Borussia Bocholt ihr 50. Regionalligaspiel für die Zebras absolvierte, feierte Vanessa "Wolle" Beyer ihren 75. Einsatz.

Beide bekamen für ihre jeweiligen Meilensteine von den MSV-Fans Fans der einen Pokal für ihre Vereinstreue überreicht.

Weiterlesen: MSV II: VfL enführt die Punkte - Ehrung für "Wolle" und Franzi

MSV II: WSU-Doppelschlag kurz vor dem Ende besiegelt das Schicksal der Zebras

Warendorf/Duisburg (dv) - Im 6-Punkte-Spiel bei der Warendorfer Sportunion mussten die Zebras erneut eine knappe Niederlage hinnehmen.

Nach einer Führung der Gastgeber durch Laura Dahlkemper, konnte Selina Boveleth mit dem Pausenpfiff ausgleichen.

In der 2.Hälfte brachte Scarlett Hellfeier die Zebras mit einem 35-Meter-Heber über die Torfrau in Front, doch ein Doppelschlag der Münsterländerinnen kurz vor dem Ende sorgte für den 3:2-Endstand.

Weiterlesen: MSV II: WSU-Doppelschlag kurz vor dem Ende besiegelt das Schicksal der Zebras

MSVII: Verdienter Sieg im Derby über die Grafschafterinnen

Duisburg (dv) - In einem packenden Derby errangen die MSV-Ladies einen verdienten 2:1-Sieg über die Moerserinnen. Nach der klar dominierten 1.Halbzeit führten die Zebras durch Treffer von Nurşen Yaprak und Janina Vogt mit 2:0.

Nach der Pause kamen die Gäste zunächst besser ins Spiel und konnten durch Ida Koeters auf 2:1 verkürzen, doch die Zebras gaben die Führung bis zum Abpfiff nicht mehr aus der Hand.

Weiterlesen: MSVII: Verdienter Sieg im Derby über die Grafschafterinnen

MSV II: Fortuna war den Zebras nicht hold

(Köln/Duisburg (dv) - In einem packenden Match unterlagen die Zebras äußerst unglücklich der Kölner Fortuna mit 2:3 (1:1).

Nach dem frühen Führungstor der Fortunen konnten die Zebras das Spiel durch einen Doppelpack von Sofia Nati zunächst drehen. Doch die Gastgeberinnen glichen durch einen Strafstoß aus, bevor sie zum 3:2-Endstand trafen.

Die Schlussoffensive der Zebras blieb leider torlos.

Weiterlesen: MSV II: Fortuna war den Zebras nicht hold