Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17: Schwarzer Samstag - Zebras verlieren Spiel in Mainz

Kein Durchkommen - für den MSV gab es in Mainz nichts zu feiernMainz/Duisburg (mm) - Einen gebrauchten Tag erwischten die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Wochenende. Im Duell der beiden Aufsteiger fanden die Zebras erst in der Schlussphase der Begegnung in die Partie und musste sich verdient mit 0:1 (0:1) geschlagen geben.

Genauso schwer wie die Niederlage wog darüber hinaus der Verlust von Zebra-Keeperin Carolin Harti, die nach einem Zusammenprall zwecks Erstversorgung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste. Die MSV-Mädchen rangieren zur Hälfte der Saison mit sieben Punkten auf Platz acht, wobei die momentane Tabelle derzeit durch viele Spielverschiebungen ein sehr verzerrtes Bild auswirft.

Weiterlesen: U17: Schwarzer Samstag - Zebras verlieren Spiel in Mainz

U17: Niederlage gegen Gütersloh nur Betriebsunfall

Die Entscheidung - Der FSV Gütersloh bejubelt den zweiten TrefferDuisburg (mm) - Mit 0:2 (0:1) mussten sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Samstag in der U17-Bundesliga dem FSV Gütersloh 2009 geschlagen geben.

Gegen den aktuellen Deutschen Vizemeister stellte dies aber nicht mehr als einen Betriebsunfall dar, so dass man sich auf das kommende Fußballwochenende konzentrieren kann.

Dann geht es für die Zebra-Kickerinnen nach Rheinland-Pfalz, wo man im Duell der Bundesliga-Aufsteiger auf den TSV Schott Mainz trifft.

Weiterlesen: U17: Niederlage gegen Gütersloh nur Betriebsunfall

U17: Derbysieg! Skorpion sticht in letzter Sekunde

Von beginn an - Die Zebras mit Pary Arbab-Zadeh erwischten im Revierderby den besseren StartDuisburg (mm) - Mit ihrem Siegtreffer drei Minuten vor dem Ende sicherte Lynn Sommer den B-Juniorinnen des MSV Duisburg am 7. Spieltag der U17-Bundesliga im Westderby gegen den VfL Bochum enorm wichtige 3 Punkte, mit denen die MSV-Mädels mit nun sieben Zählern erstmal die Abstiegsränge verließen.

In einem packenden, kampfbetonten, aber fairen Match, in dem sich beide Teams im ersten Spielabschnitt weitestgehend neutralisierten, zeigten die MSV-Mädels in der zweiten Halbzeit unbedingten Siegeswillen und wurden kurz vor Schluss verdientermaßen mit dem Sieg belohnt.

Am nächsten Samstag gastiert mit dem FSV Gütersloh 2009 der Deutsche Vizemeister an der Mündelheimer Straße und möchte seine bislang makellose Auswärtsbilanz der laufenden Saison weiter verbessern.

Weiterlesen: U17: Derbysieg! Skorpion sticht in letzter Sekunde

U17: Befreiungsschlag in Saarbrücken misslingt - Samstag Derby gegen Bochum

Gut gekämpft und doch verloren - Für das Team um Kapitänin Kira Schuser war das Saarland keine Reise WertSaarbrücken/Duisburg (mm) - Keine Reise wert war das Saarland für die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Wochenende. Eine Woche nach dem 2:1-Erfolg gegen den SC 13 Bad Neuenahr verpassten die Zebras am sechsten Spieltag der U17-Bundesliga West/Südwest den zweiten Sieg in Folge und unterlagen stattdessen beim 1. FC Saarbrücken mit 0:4 (0:2).

Trotzdem bleibt es im Bundesliga-Abstiegskampf richtig spannend, da in der Tabelle die letzten sechs Teams gerade einmal zwei Zähler auseinanderliegen.

Umso spannender dürfte das bevorstehende Derby der Zebras mit dem VfL Bochum sein, dass am kommenden Samstag an der Mündelheimer Straße stattfindet und die Bedeutung eines Sechs-Punkte-Spiels hat.

Weiterlesen: U17: Befreiungsschlag in Saarbrücken misslingt - Samstag Derby gegen Bochum