Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17: Kräftemessen in Bad Neuenahr - Zebras beim Kurstadt Cup am Start

Kräftemessen in der Kurstadt - Die MSV-Mädels fahren selbstbewußt nach Bad NeuenahrDuisburg (mm) - Nach der kräftezehrenden Bundesligasaison 2016/17, die die B-Juniorinnen des MSV Duisburg erfolgreich mit dem Klassenerhalt abschließen konnten, führt die nächste Tour der MSV-Mädels am heutigen Pfingstsamstag nach Bad Neuenahr.

Doch nicht etwa zum Erholungsurlaub, oder für einen entspannenden Spaziergang durch den idyllischen Kurpark, vielmehr geht der Zebras-Nachwuchs beim 3. Kurstadt Cup 2017 an den Start und wollen dem einen oder anderen Favoriten nach Möglichkeit ein Bein stellen.

Die Kurstadt bebt, die Zebras sind dabei und treffen in dem international besetzten Wettbewerb in der Vorrundengruppe D mit dem VfL Bochum, dem TSV Schott Mainz, dem JVO Zeeland(NL), sowie dem 1. FC Mönchengladbach auf eine Reihe hochklassige und ambitionierte Gegner.

Weiterlesen: U17: Kräftemessen in Bad Neuenahr - Zebras beim Kurstadt Cup am Start

U17: 1902% Leidenschaft - Zebra-Mädels feiern "heißen" Saisonabschluss mit Punkt gegen Mainz

STOLZ - An U17 Bundesligafußball könnte man sich in Duisburg gewöhnenDuisburg (mm) - Das war es dann! Zum Abschluss einer tollen Saison haben die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am 18. Spieltag der U17 Bundesliga West/Südwest mit einem 1:1 gegen den TSV Schott Mainz durch den ersten Saisontreffer von Franzisca Döpp den achten Tabellenplatz verteidigt und nach dem feststehenden Klassenerhalt mit dem Unentschieden gegen die zuvor zweimal in Folge siegreichen Rheinland-Pfälzerinnen nochmal ein Ausrufezeichen in eigener Sache gesetzt.

Auf´s "große Parkett" geht es für den MSV am kommenden Pfingstwochenende, wo die MSV-Mädels beim Kurstadt Cup des SC 13 Bad Neuenahr nach einjähriger Abstinenz auf Favoritenjagd gehen wollen.

Weiterlesen: U17: 1902% Leidenschaft - Zebra-Mädels feiern "heißen" Saisonabschluss mit Punkt gegen Mainz

U17: "Erstklassiges" Finale - Zebras wollen zum Saisonausklang Heimsieg gegen Mainz

1902% erstklassig - Die MSV-Mädchen haben den Klassenerhalt in der Bundesliga gesichertDuisburg (mm) - Als vor Beginn der U17 Bundesligasaison das Duell der beiden Aufsteiger aus Mainz und Duisburg auf den letzten Spieltag terminiert wurde, vermuteten viele sog. "Fachleute" bereits, dass dies zum Duell zweier Absteiger mutieren könnte.

Aus Sicht der Zebras weiß man allerdings spätestens seit letztem Samstag, als die B-Juniorinnen des MSV trotz einer Niederlage in Gütersloh den Klassenerhalt schafften, dass dies definitiv nicht so sein wird.

Weiterlesen: U17: "Erstklassiges" Finale - Zebras wollen zum Saisonausklang Heimsieg gegen Mainz

U17: Trotz Niederlage - MSV-Mädels bleiben erstklassig

Zusammen zum Erfolg - Neslihan Diken und Kira Schuster bei einer GemeinschaftsaktionGütersloh/Duisburg(mm) - Trotz einer 0:4 (0:0)-Niederlage beim FSV Gütersloh 2009 haben die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am 17. und vorletzten Spieltag der U17-Bundesliga West/Südwest den Klassenerhalt geschafft und spielen auch in der kommenden Saison 2017/18 in der höchsten deutschen Nachwuchsspielklasse.

Die personell geschwächte Zebraherde, die sich verletzungsbedingt mit lediglich zehn Feldspielerinnen auf den Weg nach Ostwestfalen gemacht hatte, hielt gegen einen FSV Gütersloh in Bestbesetzung vorallem im ersten Durchgang sehr gut mit und geriet erst im zweiten Durchgang durch zwei Gegentreffer aus Standardsituationen auf die Verliererstraße.

Trotzdem erhellten sich die Mienen bei den Zebra-Mädels schon bald nach Spielende, als die frohe Kunde von den Ergebnissen der Konkurrenz aus Bochum (2:5) und Saarbrücken (0:0) bekannt wurde. Letztgenannte Teams machen nun am letzten Spieltag den Absteiger unter sich aus und scheiden neben dem abgemeldeten TSV Schott Mainz aus der Eliteklasse aus.

Weiterlesen: U17: Trotz Niederlage - MSV-Mädels bleiben erstklassig