Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17: Noch viel vor - Niklas Seeger bleibt U17-Trainer

Duisburg (mm) - Die Frauen- und Mädchenabteilung des MSV Duisburg kann weitere positive Personalien vermelden.

Nach der Verpflichtung von Sascha Beck, der das Amt als Hauptverantwortlicher für die zweite Mannschaft bereits Ende letzten Jahres übernahm, sowie Michael Lohmann als Trainer der D-Juniorinnen hat nun auch U17-Chefcoach Niklas Seeger seinen Vertrag bis zum Ende der Saison 2019/20 vorzeitig um ein Jahr verlängert.

In der Tat eine sehr wichtige Entscheidung, denn der 22-jährige Seeger hat aus den nach den Abstiegen am Boden liegenden beiden B-Juniorinnen-Teams der U16 & U17 eine schlagkräftige Truppe geformt, mit der er noch Großes vorhat.

Weiterlesen: U17: Noch viel vor - Niklas Seeger bleibt U17-Trainer

U17: Meret´s Schuss ins Glück - Zebras sind FVN-Futsal-Meister!

Belohnung - Jenny Aranowski darf den Siegerpokal in die Höhe stemmenDuisburg (mm) - Die U17-Mädchen des MSV Duisburg haben sich am vergangenen Sonntag bei den FVN-Futsal-Hallenmeisterschaften durch einen 1:0-Finalerfolg über den SV 1923/27 Bedburg Hau den Titel gesichert und somit Vereinsgeschichte geschrieben.

Nach einem spannenden Turnierverlauf, bei dem sich die Zebras in den Ausscheidungsspielen zweimal über das Neunmeterschießen den Weg in das Endspiel sicherten, erlöste Meret Günster ihre Zebras 36.4 Sekunden vor der Schlusssirene mit dem entscheidenden Tor, das der Seeger-Truppe den Turniersieg und die Qualifikation für die Westdeutsche Futsal-Meisterschaft sicherte.

Weiterlesen: U17: Meret´s Schuss ins Glück - Zebras sind FVN-Futsal-Meister!

U17: Gekämpft wie die Löwen - Zebras sichern sich Hallentitel in Rumeln

Duisburg (mm) - Mit einer tollen Teamleistung haben sich B-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Wochenende mit einem 1:0 Finalsieg über den SV Höntrop den Titel beim CIII-Junioren-Turnier des FC Rumeln-Kaldenhausen gesichert.

Nach einer umkämpften Vorrunde steigerten sich die MSV-Mädchen in den Finalspilen nochmals und entschieden das Endspiel gegen den SV Höntrop vor einer absolut finalwürdigen Stimmungskulisse durch den Siegtreffer von Melisa Esen mit 1:0 für sich.

Das nächste Mal in Aktion zu sehen sind die MSV B-Mädels bei den Futsal Kreismeisterschaften, die am kommenden Samstag in Mülheim-Heißen in der Sporthalle des Schulzentrums auf der Kleiststraße ausgetragen werden.

Weiterlesen: U17: Gekämpft wie die Löwen - Zebras sichern sich Hallentitel in Rumeln

U17: Fohlen siegen in Freudenberg, Zebras verpassen Halbfinale

Freudenberg/Duisburg (mm) - Die B-Juniorinnen des MSV Duisburg haben beim Metallbau Schwarz Cup des SV Fortuna Freudenberg den Einzug ins Halbfinale verpasst und konnten eine Woche nach dem Triumph beim Lüdenscheider TV diesmal nicht mit in das Rennen um den Titel eingreifen.

Den holten sich Borussia Mönchengladbach mit einem 5:1-Finalerfolg über den FSV Gütersloh 2009 und krönte damit seine konstant gute Leistung an diesem Tag.

Weiter geht es für die U17-Zebras bereits am kommenden Samstag, wenn die Seeger-Truppe beim B-Juniorinnen-Budenzauber des Delbrücker SC teilnimmt.

Weiterlesen: U17: Fohlen siegen in Freudenberg, Zebras verpassen Halbfinale