Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U17

U17: Zebras verpassen Punktgewinn gegen Borussia haarscharf

Da fehlte nicht viel - Fast hätte es für das Team von Narjiss Ahamad (MSV) gegen die Borussia zu einem Punktgewinn gereichtDuisburg (mm) Denkbar knapp mit 0:1 (0:1) mussten sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Samstag in einer Nachholpartie des 13. Spieltags der U17-Bundesliga der Mönchengladbacher Borussia geschlagen geben.

Nach einer sehr zurückhaltenden ersten Spielhälfte, in der die Jung-Zebras zu viel Respekt vor den spielstarken Gästen zeigten, fand das Team des Trainerduos Baumann/Göbel im zweiten Durchgang immer besser in die Partie und wäre kurz vor dem Ende fast noch zum Ausgleich gekommen.

Trotz der Niederlage sahen die knapp 100 Zuschauer eine Zebra-Elf, die an die starken Leistungen der vorangegangenen Partien anknüpfen konnte, was wiederum Mut für die kommenden Aufgaben macht.

Weiterlesen: U17: Zebras verpassen Punktgewinn gegen Borussia haarscharf

U17: Heimsieg - Jung-Zebras kämpfen Bad Neuenahr nieder

Jubelzebras - Unglaubliche Freude herrschte bei dem MSV-Mädchen nach dem ersten SaisonsiegDuisburg (mm) - Im 15. Spiel der aktuellen Saison ist bei den U17-Mädchen des MSV Duisburg der Knoten geplatzt. Zwei Tore von Melisa Esen und Narjiss Ahamad, ein unglaublicher Siegeswille gepaart mit einer beeindruckenden Teamleistung reichten den personell geschwächten Zebras am gestrigen Samstag, um in der B-Juniorinnen-Bundesliga gegen den SC 13 Bad Neuenahr mit 2:1 den ersten Saisonsieg einzufahren und damit die Abstiegsränge zu verlassen.

Damit kann das Team des Trainerduos Baumann/Göbel völlig ohne Druck in die Nachholbegegnung gegen Borussia Mönchengladbach gehen, mit der sich die Zebraherde am kommenden Samstag in die dreiwöchige Osterpause verabschieden.

Weiterlesen: U17: Heimsieg - Jung-Zebras kämpfen Bad Neuenahr nieder

U17: Starke Aktion - Kimi´s Haarspende für krebskranke Kinder

Starke Aktion - Kimi lies sich ihre Haare zugunsten krebskranker Kinder abschneidenDuisburg (mm) - Während die U17-Mädchen des MSV Duisburg in der B-Juniorinnen-Bundesliga West/Südwest durch die aktuellen Auftritte im Niederrhein-Pokal sowie in der Liga beim FSV Gütersloh 2009 gute Nachrichten produzieren, sorgt die derzeit noch gesperrte Torhüterin Kimberly Aylin Wiek auch abseits des grünen Rasens für sehr positive Schlagzeilen.

Der Winterneuzugang der Zebras ließ sich einen Großteil ihrer Haare abschneiden und spendete diese an eine Haarstiftung, die aus dem zur Verfügung stehenden Material Echthaar-Perücken für krebskranke Kinder anfertigt.

Weiterlesen: U17: Starke Aktion - Kimi´s Haarspende für krebskranke Kinder

U17: Zebras knacken makellose Gütersloher Heimbilanz

Alle Zebras fliegen hoch - Die MSV-Abwehrformation im LuftkampfGütersloh/Duisburg (og/mm) - Mit einem 0:0 Unentschieden beim FSV Gütersloh 2009 haben sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg am Samstag einen immens wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt gesichert und konnten den Rückstand auf den achten Platz somit auf zwei Punkte verkürzen.

Dabei lieferten die MSV-Mädels vier Tage nach dem dramatischen Pokalfight gegen die SGS Essen auch am 14. Spieltag der U17-Bundesliga West/Südwest erneut eine kämpferische Meisterleistung ab, die am Ende mit einem Zähler belohnt wurde.

Am kommenden Samstag (Anstoß: 14.00 Uhr) kommt es nun an der Mündelheimer Straße zum wichtigen Duell zwischen den Zebras und dem SC 13 Bad Neuenahr. (Fotos: Daniel Matic)

Weiterlesen: U17: Zebras knacken makellose Gütersloher Heimbilanz