Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



Zebras gehen aufs Parkett - Die Hallenturniere der MSV-Frauen Teams im Winter 2018/19 (Teil II)

Bühne frei - Die B-Juniorinnen des MSV haben im Winter 2018/19 mit einem Dutzend Turnierauftritten einiges vorDuisburg (mm) - Nachdem wir euch in Teil I bereits einen Überblick über die Hallenauftritte der MSV Zweitvertretung, sowie der U13 und U15 Teams im Winter 2019/19 geben haben, verschaffen wir dem geneigten Fan nun im zweiten Teil einen Ausblick, über die Hallentournee der B-Juniorinnen.

Gleich einem ganzen Dutzend Veranstaltungen statten die U17 Zebras ihren Besuch ab, bevor die Seeger-Truppe am 16.02.19 mit dem Heimspiel gegen Alemannia Aachen in die Rückrunde der B-Juniorinnen Regionalliga-West startet.

Zebras gehen auf´s Parkett - Die Hallenturniere der MSV-Frauen-Teams im Winter 2018/19 (Teil II - U17)

MSV - U17-Juniorinnen

  •     16.12.2018  15:00 Uhr, U17 Budenzauber 2018 des Lüdenscheider TV 1861
  •     23.12.2018  10:30 Uhr, U17 Metallbau Schwarz Fußballturnier des SV Fortuna Freudenberg
  •     29.12.2018  17:00 Uhr, U17 Hallenturnier des Delbrücker SC
  •     05.01.2018, 09:00 Uhr, Budenzauber TS Rahm 06
  •     05.01.2019  10:00 Uhr, U17 Viactiv Hallenmasters 2019 der DJK Eintracht Dorstfeld (Spielplan)
  •     06.01.2019  10:00 Uhr, TWD-Cup 2019 der U17 des Osnabrücker SC (Webseite)
  •     06.01.2019  09:00 Uhr, Damenturnier des SV Niersia 1919 Neersen e.V.
  •     12.01.2019  15:00 Uhr, CIII-Junioren Winterturnier des FC Rumeln-Kaldenhausen
  •     19.01.2019  08:00 Uhr: Futsal Hallen-Kreismeisterschaften Mülheim/Ruhr
  •     20.01.2019  14:00 Uhr, C-Junioren Winterturnier des FC Rumeln-Kaldenhausen
  •     27.01.2019  09:00 Uhr, U17 Rapa-Haus-Cup 2019 des SuS Scheidingen
  •     03.02.2019  xx:00 Uhr, U17 Kämpferherzen-Hallenkrach des SV Bedburg-Hau 1923/27

Bei den U17-Zebras, die die Hinrunde in der B-Juniorinnen-Regionalliga bereits beendet haben, gibt es in der Wintersaison 2018/19 ein ganzes Füllhorn an Turnierteilnahmen zu vermelden. Den Auftakt machen die Seeger-Mädels am 16.12. ab 15.00 Uhr beim B-Juniorinnen Budenzauber des Lüdenscheider TV, bei dem man sich zunächst mal mit den ungewohnten Gegebenheiten vertraut machen möchte.

RicMeisterlich - Ena Mahmutovic ist der große Rückhalt ihres Teams zwischen den Pfostenhtig (und sogar sprichwörtlich) rund geht es dann eine Woche später, wenn der MSV am 23.12. ab 10.30 Uhr beim Metallbau-Schwarz-Hallenturnier des SV Fortuna Freudenberg an den Start geht. Die Gegner wie z.B. die TSG 1899 Hoffenheim, der 1. FC Köln oder Borussia Mönchengladbach sind elitär, wobei der Wettbewerb durch den Einsatz einer Rundbande und Kunstrasen als Untergrund zusätzlichen Reiz bekommt. Nach den Feiertagen zieht der B-Juniorinnen Zebra-Tross weiter in Richtung Westfalen, wo der Delbrücker SC am 29.12. ab 17.00 Uhr zum Hallenturnier für B-Juniorinnen geladen hat. Hier treffen die MSV-Mädchen u.a. auf den FSV Gütersloh, Arminia Bielefeld und die Warendorfer SU.

Auch im Jahr 2019 wird bei den U17 Zebras weniger gekleckert und umso mehr geklotzt. Beim "Viactiv U17 Hallenmasters", das am 05.01.19 von der DJK Eintracht Dorstfeld veranstaltet wird, haben die Duisburgerinnen noch etwas gutzumachen. Auch wenn MSV-Keeperin Ena Mahmutovic seinerzeit meisterlich flog, musste der damalige Bundesligist bereits nach der Vorrunde seine Koffer packen. Bereits einen Tag später geht es gleich mit zwei parallelen Hallenauftritten weiter.

Während eine Hälfte der Spielerinnen am 06.01.19 beim Damen-Turnier des SV Niersia 1919 Neersen teilnimmt, startet der andere Teil der Zebra-Herde ab 10.00 Uhr beim U17 TWD Cup des Osnabrücker SC und hat es dort u.a. mit dem Ligakonkurrenten DJK Wacker Mecklenbeck, dem Bundesligisten Osnabrücker SC und dem FSV Gütersloh 2009 zu tun.

Gegen "Jungs" geht es für die MSV-Mädels am darauffolgenden Wochenende, wenn der FC Rumeln-Kaldenhausen in der Sporthalle des Albert-Einstein-Gymnasiums an der Schulallee sein jährliches Winterturnier veranstaltet. Im Zeichen der Futsal Hallenkreismeisterschaften steht das darauffolgende Wochenende, an dem sich sämtliche MSV-Nachwuchsmannschaften (U13, U15, U17) bei dem in Mülheim ausgetragenen Wettberwerb die Ehre geben. Tags drauf, nämlich am 20.01.19 stehen den Zebras mal wieder Jungs gegenüber und zwar beim CI Hallenturnier des FC Rumeln-Kaldenhausen. Wie in den letzten Jahren lässt sich hier auch wieder der Nachwuchs des SV Werder Bremen blicken.

Weiter im Programm geht es für die U17 Zebras am 27.01.19 in der Zweifach Sporthalle Welver, in der die SuS Scheidingen den U17 Rapa-Haus-Cup veranstaltet. Durchsetzen müssen sich die Kickerinnen in den blau-weiß gestreiften Trikots u.a. gegen den Nachwuchs des FSV Gütersloh, Bayer Leverkusen, Hannover 96, sowie die Ligakonkurrenz der DJK Wacker Mecklenbeck und Arminia Bielefeld. Ihre Hallenschuhe können die U17-Zebras mit den vermutlich dann auch abgelaufenen Sohlen nach dem "Hallenkrach 2019", den der SV Bedburg-Hau am 03.02.19 in der Dietmar-Müller Sporthalle austrägt.

Wer nun genau mitgezählt hat, kommt auf zwölf Indoor-Auftritte der MSV B-Juniorinnen, die am 16.02.19 mit dem Heimspiel gegen Alemannia Aachen in die Rückrunde der U17 Regionalliga West starten. Wir drücken die Daumen, dass die Nachwuchsfußballerinnen des MSV Duisburg in der Wintersaison viele interessante Eindrücke und ggf. hier und da ein Stück Edelmetall sammeln können. Am allerwichtigsten ist aber natürlich, dass die Zebraherde gesund über den Winter kommt und die 2019 anstehenden Aufgaben auf dem Großfeld mit vollem Elan angehen kann.