Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



10. U17-Rheinwohnungsbau-Cup - Duisburger Topturnier feiert Jubiläum

Auf geht´s! - Die Zebras sind bereit für den RheinwohnungsbaucupDuisburg (mm) - Immer wenn die bevorstehende B-Juniorinnen-Bundesligasaison in den Startlöchern steckt und sich die Fußball-Sommerpause für Deutschlands U17-Mädchenmannschaften dem Ende entgegenneigt, dann trifft sich die Elite des Nachwuchsfußballs jedes Jahr Ende August traditionell zum Rheinwohnungsbau-Cup in Duisburg.

Diesmal gibt es ein kleines Jubiläum zu feiern, denn das Turnier mit dem diesmaligen Cupverteidiger 1. FFC Turbine Potsdam wird 2017 zum zehnten Mal abgehalten.

Die Rheinwohnungsbau GmbH ist seit Jahren ein verlässlicher Partner des TurniersU17-Rheinwohnungsbau-Cup 2017 - Die Vorschau
Der U17-Rheinwohnungsbau-Cup hat seit Jahren seinen festen Platz im Fußballkalender und das nicht nur, weil die Trainer sich von ihren Teams vor dem unmittelbar bevorstehenden Saisonstart der B-Juniorinnen-Bundesliga sowohl auf Natur- als auch auf Kunstrasen noch ein allerletztes Leistungsbild machen möchten. 10 Jahre RWB-Cup heißt übrigens auch durchgängige Unterstützung durch die Rheinwohnungsbau GmbH aus Düsseldorf, die in Duisburg über 1.100 Wohnungen vermietet und  in den letzten Jahren einen großen Teil dazu beigetragen hat, dass das Turnier immer wieder zu einem der bestbesetzten Turniere der Republik wurde. Hier ein paar wichtige Fakten zum U17-Rheinwohnungsbau-Cup 2017.


Großer Jubel herrschte bei den Zebras nach dem sensationallen zweiten Turnierplatz im VorjahrU17-Rheinwohnungsbau-Cup 2017 - Der Modus
Um den Champion in einem Turnier zu krönen gibt es nur eine wirklich gerechte Methode: den Vergleich im Modus "Jeder-gegen-jeden". So tragen die acht teilnehmenden Teams beim RWB-Cup den Titelkampf an beiden Turniertagen über eine Spielzeit von jeweils 2x20 Minuten untereinander aus. Turnierbeginn ist am Samstag wie am Sonntag um 10.00 Uhr auf der Anlage an der Mündelheimer Straße 123.


U17-Rheinwohnungsbau-Cup 2017 - Die Teilnehmer
Das U17-Team von Alemannia Aachen feiert diesmal seinen Premierenauftritt beim RWB-Cup und geht 2017/18 in der Regionalliga an den Start. Die vorige Spielzeit beendeten die  Gäste aus der Printenstadt nach einer starken Saison mit dem sechsten Platz im guten Mittelfeld und waren darüber hinaus das einzige Team der Liga, das Bundesligaaufsteiger FC Iserlohn mit einem 2:1-Erfolg am Hemberg die Punkte klaute.

Der Bundesligaaufstieg wäre auch für den Herforder SV möglich gewesen, doch die Saison 2016/17 endet für die Ostwestfälinnen genauso dramatisch wie traurig. Bei Wacker Mecklenbeck hätte die Mannschaft von Trainer Max Grove den Erstligaaufstieg mit einem Dreier unter Dach und Fach bringen können, kam aber nur zu einem 1:1, was gleichbedeutend mit dem Aufstieg für den FC Iserlohn war, der parallel beim 1. FC Mönchengladbach siegreich war.

Favoritenduell - Auch dieses Jahr kommt es zum Duell zwischen Vizemeister 1. FFC Turbine Potsdam und dem FSV Gütersloh 2009Der SC 13 Bad Neuenahr mit dem neue Trainerduo Jürgen Ebert und Thomas Dressler ist ein RWB-Cup-Stammgast der ersten Stunde und blickt auf eine stabile Spielzeit 2016/17 zurück. Hier erspielten sich die Mädels aus der Kurstadt sehr schnell einen Platz im gesicherten Mittelfeld und schockten dabei den amtierenden Meister FSV Gütersloh 2009 zu Saisonbeginn mit einem 1:0-Auswärtssieg in der Tönnies-Arena. Die Zebras haben gute Erinnerung an die Kurstädterinnen, denn sowohl beim 2:1-Hinrundensieg wie auch beim 1:1 beim vorgezogenen Rückrundenspiel blieben die MSV-Mädels gegen den SCBN ungeschlagen und sammelten so wichtige Punkte gegen den Abstieg.

Verdiente Sieger - Nach 2012 gewannen die "Turbinchen" auch 2016 den RWB CUPMit dem VfL Borussia Mönchengladbach nimmt eine Mannschaft am Rheinwohnungsbau-Cup 2017 teil, die in der Spielzeit 2016/17 einen rekordverdächtigen Auftritt aufs Bundesligaparkett legte und sich erst am vorletzten Ligaspieltag nach einer 0:2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln aus dem Rennen um die Meisterschaft in der Gruppe West/Südwest verabschieden musste. Nach einem Umbruch darf man gespannt sein, ob die "Elf vom Niederrhein" 2017/18 an die bärenstarke Vorsaison anknüpfen kann.

Titelambitionen hatte in der Vorsaison auch der FSV Gütersloh 2009, musste mit einem dritten Platz in der Endabrechnung einen leicht enttäuschenden Abschluss verzeichnen. Die Talentschmiede aus Ostwestfalen, RWB-Cup-Sieger im Jahr 2010, wird sich nun vermutlich topmotiviert auf ihre Stärken besinnen und in Duisburg nach Möglichkeit mit einem Erfolgserlebnis vor dem Bundesligastart aufwarten wollen.

Mit dem Team des Titelverteidigers 1. FFC Turbine Potsdam ist auch der "ewige Konkurrent" des FSV Gütersloh 2009 in Duisburg am Start. Die "Turbinchen" um den Meistercoach Sven Weigang, der alleine fünf der bisherigen elf B-Juniorinnen-Meistertitel für Potsdam einfahren konnte, sind heiß auf den nächsten Meistertitel und konnten im Vorjahr auch von großartig aufspielenden Zebras nicht am Turniersieg gehindert werden.

U17-Rheinwohnungsbau-Cup 2017 - Das Drumherum
Wie dem auch sei, Mannschaften wie auch Zuschauer können sich am kommenden Wochenende auf zwei Tage B-Juniorinnen-Spitzenfußball freuen und wie es sich gehört haben die Turnierverantwortlichen auch bereits ein gutes Wort bei den Wetterverantwortlichen eingelegt, die dann auch sofort und ohne zu zögern Sonnenschein und warmes, trockenes Fußballwetter versprochen haben.

Alle cauf einem Bild - Das diesjährige U17 Turnier glänzt wieder durch ein stattliches StarterfeldEine Erwähnung wert sind natürlich die wie jedes Jahr fleißigen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die nicht nur einmal mehr den reibungslosen Ablauf des Wettbewerbs gewährleisten, sondern wie jedes Jahr auch für ein reichhaltiges Angebot an kulinarischen Leckereien sorgen.
Wir drücken die Daumen für ein gutes Gelingen, wünschen allen Teams eine sichere Anreise und zwei tolle Turniertage beim MSV Duisburg.

U17-Rheinwohnungsbau-Cup - Flashback

==>Rückblick U17 RWB Cup 2016

==>Rückblick U17 RWB Cup 2015

==>Rückblick U17 RWB Cup 2014