Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U17/2: Arbeitssieg mit unschönen Randerscheinungen

Im Mittelpunkt des Interesses - Toni Halverkamps war bei ihrer Rückkehr an die Großenbaumer Allee verbalen Attacken von der Seitenline ausgesetztDuisburg (mm) - Langsam aber sicher biegen die Jungzebras des Jahrgangs ´00/´01 in der B-Juniorinnen Kreisklasse auf die Zielgerade ein und bezwangen am 9. Spieltag die GSG Duisburg deutlich mit 5:1 (0:2).

Dabei rückten weniger der Arbeitssieg als solches, sondern vielmehr einige unschöne Randerscheinungen in den Fokus, auf die im Laufe des Berichtes gesondert eingegangen wird.

Weiterlesen: U17/2: Arbeitssieg mit unschönen Randerscheinungen

U17/2: Jungzebras feiern Schützenfest

Und ab die Post - MSV Neuzugang Pary Anna Arbab-Zadeh war nicht zu bremsenDuisburg (mm) - Zu einem wahren Schützenfest mutierte das Aufeinandertreffen des MSV Duisburg und des SV Wanheim 1900 am 4. Spieltag der B-Juniorinnen Kreisklasse.

Mit sage und schreibe 24:0 (12:0) feierten die Schützlinge von Sascha Beck und Kurt Hauer gegen harmlose Wanheimerinnen ein Torfestival, bei dem Pary Anna Arbab-Zadeh ihren Namen als Spielerin des Tages gleich neunmal in die Torschütrzenliste eintragen konnte.

Weiterlesen: U17/2: Jungzebras feiern Schützenfest

U17/2: Queen for a day - MSV-Keeperin Franzi trifft doppelt

King for a day - MSV Keeperin Franzi Dreihues bewies gegen die JSG SG Mülheim zweimal den richtigen TorriecherMülheim/Duisburg (sb/mm) - Mit 2 Gesichtern präsentierten sich die Duisburger Nachwuchsfußballerinnen am 3. Spieltag der U17 Kreisklasse.

Im Auswärtsspiel bei der JSG SG Mülheim reichte eine durchwachsene Leistung in der ersten Halbzeit nur zu einem 1:1, bis sowohl eine passende Halbzeitansprache wie auch die Einwechslung der etatmäßigen Torhüterin Franziska Dreihues dafür sorgte, dass die MSV Mädels den Platz am Ende hochverdient mit 6:1 als Siegerinnen verließen.

Weiterlesen: U17/2: Queen for a day - MSV-Keeperin Franzi trifft doppelt

U17/2: Torfestival gegen Rhenania Hamborn

Zebras in Torlaune - Gleich neunzehn Mal durfte gegen Rhenania Hamborn gejubelt werdedDuisburg (mm) Zu einem Torfestival mutierte die Partie der U17/2 am 2. Spieltag der Kreisklasse gegen Rhenania Hamborn. Das Team von Sascha Beck und Kurt Hauer fertigte die Gäste in einem ungleichen Spiel mit 19:0 (14:0) ab, wobei hierbei anzumerken ist, dass eine halbwegs optimale Chancenverwertung auf Duisburger Seite zu einem noch weitaus höheren Endergebnis hätte führen können.

Weiterlesen: U17/2: Torfestival gegen Rhenania Hamborn