Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U17/2: 10:0! Zebras völlig losgelöst

Zebras außer Rand und Band - Die U16 MSV Mädels brannten gegen den FSC Mönchengladbach vorallem in der zweiten Halbzeit ein leidenschaftliches Feuerwerk abDuisburg (mm) - Dank einer Leistungsexplosion in der zweiten Halbzeit, effektivem Kombinations-Fußball und vier Toren von Leonie Jäger besiegten die U16-Mädchen des MSV Duisburg am 3. Spieltag der Qualifikationsrunde zur B-Juniorinnen-Niederrheinliga den FSC Mönchengladbach mit 10:0 (0:0).

Damit ist es für die fabelhaften Zebra-Mädels der Jahrgänge 00´&´01 nur noch ein ganz kleiner Schritt bis zum ersehnten Aufstiegs-Ziel.
Bereits am kommenden Wochenende haben die Nachwuchs-Zebras gegen Union Nettetal bei einem weiteren Heimdreier unter Umständen die Möglichkeit, die Sektkorken knallen lassen zu können.

Weiterlesen: U17/2: 10:0! Zebras völlig losgelöst

U17/2: "Weiße Weste" soll auch gegen Mönchengladbach sauber bleiben

Tic-Tac-Toe - Bereits achtmal klingelte es in den ersten beiden Partien der Qualifikationsrunde in des Gegners Gehäuse und die Nummern 17, 18 & 19 waren meistens nicht ganz unbeteiligtDuisburg (mm)  - Es läuft bisher gut für die U16 der Zebras. Zwei Partien sind absolviert in der Qualifikationsrunde zur B-Juniorinnen-Niederrheinliga und die Zwischenbilanz liest sich bislang nicht allzu schlecht:

Zwei Spiele, zwei Siege, sechs Punkte und ein Torverhältnis von 8:0 zeigen, dass die Mädels der Jahrgänge ´00 & ´01 auf einem guten Weg in Richtung Niederrheinliga sind. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.

Weiterlesen: U17/2: "Weiße Weste" soll auch gegen Mönchengladbach sauber bleiben

U17/2: Jungzebras unaufhaltsam in Richtung Aufstieg

Klein, aber oho - Leonie Jäger und Inga Dombrowski erzielten vier der fünf Treffer gegen die SF KönigshardtOberhausen/Duisburg (mm) - Auch die Sportfreunde Königshardt konnten den jungen 00´er/01´ er Zebrajahrgang am gestrigen Mittwochabend nicht stoppen.

Am vorgezogenen 2. Spieltag der Qualifikationsrunde zur B-Juniorinnen Niederrheinliga behielten die Fußballerinnen des MSV Duisburg durch Tore von (3x)Leonie Jäger, Inga Dombrowski und Sara Jacek mit 5:0 (1:0) die Oberhand und machten nach dem Auftakterfolg beim SC Union Nettetal einen weiteren Schritt in Richtung Niederrheinliga.

Weiterlesen: U17/2: Jungzebras unaufhaltsam in Richtung Aufstieg

U17/2: Von Null auf Eins - Mit Auswärtssieg an die Spitze

Unter Beschuss - Union Keeperin Joelle Fieten hatte einen sehr arbeitsreichen NachmittagNettetal/Duisburg (mm) - Einen Start nach Maß erwischten die BII-Juniorinnen des MSV Duisburg am letzten Wochenende in der Qualifikation zur U17 Niederrheinliga. Durch Tore von Pary Arbab-Zadeh, Leonie Jäger und Sara Jacek fuhren die Zebra-Mädels beim SC Union Nettetal einen ungefährdeten 3:0 (1:0) Auswärtssieg ein und setzten sich somit direkt an die Spitze der Qualifikationsgruppe 3.

Einen weiteren Schritt in Richtung Aufstieg kann das Team von Sascha Beck und Kurt Hauer bereits am morgigen Mittwoch machen, wenn um 18.30 Uhr in Oberhausen die Begegnung bei den am ersten Spieltag ebenfalls siegreichen Sportfreunden Königshardt angepfiffen wird.

Weiterlesen: U17/2: Von Null auf Eins - Mit Auswärtssieg an die Spitze