Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

MSV U16: Selbstbewusst zu neuen Zielen

Ihr seit dran! Die U16 des MSV Duisburg wollen in der neuen Saison in der Niederrheinliga für Wirbel sorgenDuisburg (mm) - Mit neuen Gegnern und komplett neuen Zielen beginnt die Saison 2015/2016 in der Niederrheinliga für die BII Juniorinnen des MSV Duisburg.

Während man sich in den letzten beiden Jahren als Jungjahrgang durch die Niederungen der U17 Kreisliegen ballerte und die Endergebnisse nicht selten zweistellig wurden, ist in der kommenden Saison alles anders.

Zwar stehen die Mädchen, deren Kader überwiegend aus den Jahrgängen 2001 & 2002 gebildet wurde, einmal mehr weitestgehend jahrgangsälteren Spielerinnen gegenüber, aber die Qualität der Gegner und damit auch die Herausforderung für das Team wird sich definitiv steigern.

Weiterlesen: MSV U16: Selbstbewusst zu neuen Zielen

U17/2: 7:1 Kantersieg beendet Rekordsaison

In anderen Sphären - Sara Jacek und ihre Zebras schwebten in Mönchengladbach über den DingenMönchengladbach/Duisburg (mm) - Mit einem 7:1 (3:0) Kantersieg beim FSC Mönchengladbach beendeten die B II Juniorinnen des MSV Duisburg die Spielzeit 2014/15 und verabschiedeten sich direkt mit mehreren Rekordmarken in die wohlverdiente Sommerpause.

Charlotte Eisenblätter, Michelle Sinz, Sara Jacek, Leonie Jäger und Naomi Gottschling krönten am 6. und damit letzten Spieltag der Qualifikationsrunde zur U17 Niederrheinliga mit einer erneut starken Vorstellung eine bemerkenswerte Saison, an deren Ende die absolut verdiente Qualifikation zur dritthöchsten, deutschen Nachwuchsspielklasse stand.

Weiterlesen: U17/2: 7:1 Kantersieg beendet Rekordsaison

U17/2: Naomis Sixpack entzaubert Sportfreunde Königshardt

Unwiederstehlich - Naomi Gottschling war am gestrigen Samstag einfach nicht zu stoppenDuisburg/Leipzig (og/mm) - Aufsteiger aus Leidenschaft! Nach einer langen und kräftezehrenden Saison durften die BII-Juniorinnen des MSV Duisburg nach dem 13:0 (7:0) Sieg gegen die Sportfreunde Königshardt am fünften und vorletzten Spieltag der Qualifikationsrunde zur U17 Niederrheinliga endlich die Sektkorken knallen lassen.

Zuvor setzte die junge Truppe von Sascha Beck und Kurt Hauer in einer leidenschaftlichen Begegnung, in der die alles überragende Naomi Gottschling mit einem Hattrick und insgesamt sechs(!) Treffern eine Rekordmarke setzte, ein weiteres Ausrufezeichen in dieser denkwürdigen Saison.

Im allerletzten Pflichtspiel der laufenden Spielzeit haben die Zebra-Mädels nun am kommenden Wochenende beim Auswärtsspiel beim FSC Mönchengladbach die Möglichkeit, weitere Rekordmarken zu setzen.

Weiterlesen: U17/2: Naomis Sixpack entzaubert Sportfreunde Königshardt

U17/2: Sieg über Nettetal bringt den Aufstieg

Gratuliere! Die Mädels des MSV sind erster Aufsteiger in die U17 NiederrheinligaDuisburg (mm) - Sie sind am Ziel! Nach einem 3:0 (2:0) Erfolg gegen den SC Union Nettetal hat der junge 00´er/01´er Jahrgang des MSV Duisburg bereits am vierten Spieltag der Qualifikationsrunde zur U17-Niederrheinliga den Aufstieg unter Dach und Fach gebracht und kann nun definitiv die Sektkorken knallen lassen.

Bedingt durch die parallele 1:10-Niederlage der Sportfreunde Königshardt beim FSC Mönchengladbach und die Änderung im Qualifikationsschlüssel, der anders als in früheren Jahren auch für die jeweiligen Zweitplatzierten einer jeden Qualifikationsgruppe das begehrte Aufstiegsticket in die dritthöchste, deutsche Nachwuchsspielklasse bedeutet, ist das Team von Sascha Beck und Kurt Hauer bereits jetzt am Ziel der Träume.

Weiterlesen: U17/2: Sieg über Nettetal bringt den Aufstieg