Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U16: Post aus der Türkei - "Melle" in Nationalkader berufen

Erleichterung herrschte bei den U16-Mädchen nach dem Auswärtssieg in MönchengladbachDuisburg (mm) - Erfreuliche Nachrichten gab es in den letzten Tagen für Zebra-Talent Melina Agca. Die Leistungen der schnellen MSV-Flügelflitzerin, die auch schon mehrere Einsätze im U17-Bundesliga-Team von Friedel Baumann und Franzi Göbel verzeichnen konnte, sind ganz offensichtlich auch überregional zur Kenntnis genommen worden.

Necla Güngör Kırağası, die sich um die Belange der türkischen Nachwuchs-Fußballerinnen kümmert, lud "Melle" zum Lehrgang der U16-Nationalmannschaft nach Istanbul ein, bei dem sich die MSV-Aktuerin vom 01.-05.04.2018 für weitere Aufgaben empfehlen kann.

Wir gratulieren "Melle" natürlich ganz herzlich zu der Nominierung und drücken ganz fest die Daumen, dass dieser ersten Einladung noch ein paar weitere folgen werden.

U16: Pflichtsieg nährt Hoffnung

Erleichterung herrschte bei den U16-Mädchen nach dem Auswärtssieg in MönchengladbachMönchengladbach/Duisburg (mm) - Durch einen 4:0 (2:0)-Erfolg beim FSC Mönchengladbach haben die U16-Mädchen des MSV Duisburg am 16. Spieltag der B-Juniorinnen-Niederrheinliga ihre ersten Auswärtspunkte eingefahren und damit den Punkterückstand auf den rettenden Platz zehn auf drei Zähler reduzieren können.

Damit haben die Zebra-Mädchen im Abstiegskampf einen ersten Impuls gesetzt, dem mit Blick auf das Restprogramm allerdings in den verbleibenden sechs Ligabegegnungen noch eine Leistungssteigerung folgen muss, um sich frühzeitig aus der Gefahrenzone absetzen zu können.

Weiterlesen: U16: Pflichtsieg nährt Hoffnung

U16: 0:1 gegen Kray - Es wird eng

Viele Fragezeichen - Für die U16 des MSV wird die Luft nach der dritten Niederlage in Folge langsam dünnDuisburg (mm/og) - Die U16-Mädchen des MSV Duisburg haben am 13. Spieltag der U17-Niederrheinliga mit einer 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen den FC Kray drei wichtige Punkte liegen gelassen und befinden sich weiterhin in Abstiegsgefahr.

Die Gründe für die Pleite gegen den Tabellennachbarn waren dabei u.a. in allgemeinen Konzentrationsfehlern sowie der mangelhaften Chancenverwertung zu suchen, die es den schwach auftretenden Gästen ermöglichten, den ersten Auswärtsdreier der Saison einzufahren.

Immerhin gab es mit dem Comeback von Mara Behnke, die nach fast neunmonatiger Fußballabstinenz ihr Comeback feierte, einen sehr positiven Aspekt zu berichten.

Weiterlesen: U16: 0:1 gegen Kray - Es wird eng

U16: Derby-Niederlage ist kein Beinbruch

Spektakulär - Sina Plähn(MSV) klärt die Situation im FlugDuisburg (mm) - Mit 0:4 (0:2) mussten sich die BII-Juniorinnen am gestrigen Sonntag in einem Nachholspiel der U17-Niederrheinliga dem Duisburger FV 08 geschlagen geben.

Nach dem 6:1-Befreiungsschlag aus der Vorwoche in der Partie gegen den SV Bayer Wuppertal konnten die Jungzebras ihrem Punktekonto damit keine weiteren Zähler hinzufügen, was gegen eines der Topteams der Liga aber keinen Beinbruch darstellt.

Vielmehr konnte man nach der Begegnung konstatieren, dass die personell geschwächte Zebra-Truppe gegen den stark aufspielenden Gegner gut arbeitete, aus dem Spiel heraus nur sehr wenig zuließ und drei der vier Gegentreffer aus Standardsituationen herrührten.

Weiterlesen: U16: Derby-Niederlage ist kein Beinbruch