Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple

RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U16: 2:1-Sieg in Mönchengladbach - Zebras als Party-Crasher unterwegs

Sonntagsschuss - Inga Dombrowski(MSV) verdarb dem 1. FC Mönchengladbach mit ihrem Tor aus 30 Metern die AufstiegsfeierMönchengladbach/Duisburg (rd/mm) - Der Aufstiegssekt stand bereits kalt für die B-Juniorinnen des 1. FC Mönchengladbach, die mit einem Sieg im Heimspiel gegen die U16-Zebras des MSV Duisburg den Aufstieg in die Regionalliga West feiern wollten.

Allerdings hatte die Partygesellschaft hier die Rechnung ohne die Wirtin gemacht. Die trägt die Rückennummer 7 bei den Zebras, hört auf den Namen Inga Dombrowski und verschob eine Minute vor dem Ende mit einem Traumtor aus 30 Metern zum 2:1-Siegtreffer die anberaumten Feierlichkeiten zumindest mal um eine Woche.

Die personell arg gebeutelte Zebra-Truppe, bei der Cheftrainerin Miho Sakao neben der zweiten Torfrau Emma Busch lediglich eine Auswechselspielerin zur Verfügung stand, zeigte mit dieser Vorstellung einen starken Charakter und dass sie nicht unbedingt gewillt ist, die anfürsich wertlosen letzten beiden Saisonspiele abzuschenken.

Weiterlesen: U16: 2:1-Sieg in Mönchengladbach - Zebras als Party-Crasher unterwegs

U16: Spiel gedreht, Platz drei geholt

So sehen Sieger aus! - Die BII-Juniorinnen des MSV nach dem Sieg bei den Easter Open 2016Gennep/Wilbertoord/Duisburg (rd/mm) - Was für eine Premiere! Gleich bei der ersten Teilnahme haben die BII-Juniorinnen des MSV Duisburg die internationalen Easter Open gewonnen und setzten sich in der Altersklasse U18 (Jahrgänge´98/´99) mit einer ganz jungen Truppe nach einem in der regulären Spielzeit torlosen Endspiel im Elfmeterschießen gegen die Milton Keynes Dons(UK) mit 8:7 durch.

Dabei avancierte MSV-Keeperin Carolin Harti zur Matchwinnerin, in dem sie den zehnten Elfmeter der Engländerinnen parieren konnte und ihrem Team somit zum Turniersieg verhalf.

Eine ausgezeichnete Teamleistung, die völlig verdient mit einem dicken Siegerpokal belohnt wurde.

Weiterlesen: U16: Spiel gedreht, Platz drei geholt

U16: Im Schongang zum Auswärtssieg

Schneller Ausgleich - Selina Magoli(MSV) sorgte nach der Führung der DJK für den schnellen Ausgleich der ZebrasDuisburg (mm) - Mit einem 7:3 (3:1) Auswärtssieg bei der DJK Blau-Weiß Mintard haben die BII-Juniorinnen des MSV Duisburg  am 17. Spieltag der U17 Niederrheinliga im vierten Auswärtsspiel der Rückrunde den vierten Auswärtssieg eingefahren und haben damit das ausgegebene Saisonziel, die direkte Qualifikation für die Niederrheinliga-Saison 2016/17 zu 99% in trockenen Tüchern.

Nach einem frühen Rückstand fanden die Nachwuchs-Zebras im Gegensatz zum Hinspiel relativ schnell die passende Antwort und brachten die Partie kontrolliert über die Runden. Wermutstropfen waren allerdings die drei Gegentreffer, die in der Entstehung allesamt vermeidbar waren.

Weiterlesen: U16: Im Schongang zum Auswärtssieg

U16: Easter Open 2016 - Zebras triumphieren im Elfmeterdrama

So sehen Sieger aus! - Die BII-Juniorinnen des MSV nach dem Sieg bei den Easter Open 2016Gennep/Wilbertoord/Duisburg (rd/mm) - Was für eine Premiere! Gleich bei der ersten Teilnahme haben die BII-Juniorinnen des MSV Duisburg die internationalen Easter Open gewonnen und setzten sich in der Altersklasse U18 (Jahrgänge´98/´99) mit einer ganz jungen Truppe nach einem in der regulären Spielzeit torlosen Endspiel im Elfmeterschießen gegen die Milton Keynes Dons(UK) mit 8:7 durch.

Dabei avancierte MSV-Keeperin Carolin Harti zur Matchwinnerin, in dem sie den zehnten Elfmeter der Engländerinnen parieren konnte und ihrem Team somit zum Turniersieg verhalf.

Eine ausgezeichnete Teamleistung, die völlig verdient mit einem dicken Siegerpokal belohnt wurde.

Weiterlesen: U16: Easter Open 2016 - Zebras triumphieren im Elfmeterdrama