Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U17/2 (U15): 4:0 im Spitzenspiel - Katie schießt Schonnebecker Schwalben vom Himmel

4:0 im Spitzenspiel - Katie schießt Schonnebecker Schwalben vom Himmel

MSV Duisburg - Spvg Schonnebeck 4:0 (3:0)

Duisburg(mm) - Was für ein wichtiger Sieg! Dank zweier Treffer und einer Vorlage der US Stürmerin Katie Krotee besiegten die C-Juniorinnen des MSV Duisburg am gestrigen MittwochDas wars - Nina Püplichhuisen erziehlt nach herrlicher Vorarbeit von Katie Krotee das 1:0 für den MSV Abend in einer Nachholpartie des 2. Spieltags der U17 Kreisleistungsklasse den bis dato punktgleichen Tabellenzweiten Spvg Schonnebeck mit 4:0 (3:0). Im Topspiel der Gruppe 4 antworteten die jungen Zebrafohlen auf die körperbetonte Spielweise der physisch überlegenen Gäste mit durchdachtem Konterfußball und stellten die Weichen in dieser Partie so bereits im ersten Durchgang mit 3 Treffern binnen 7 Minuten auf Sieg.

Ein paar Umstellungen hatte das Duisburger Trainerduo Hauer/Beck im Vorfeld des Aufeinandertreffens der beiden Topmannschaften vorgenommen. Wie schon in der Partie gegen die GSG Duisburg belegte Carina Rasch den offensiven Part auf der rechten Außenbahn, während Lea Winter der Abwehrformation mehr Stabilität geben sollten. Eine weitere Überraschung zog das Duisburger Trainergespann mit Chantal Schmitz aus dem Hut, die anstelle von Jil Thienel für Akzente auf der linken Angriffsseite sorgen sollte.

Weiterlesen: U17/2 (U15): 4:0 im Spitzenspiel - Katie schießt Schonnebecker Schwalben vom Himmel