Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U16

U16: Licht und Schatten - Schlussspurt sichert Punkte gegen Königshardt

Lichtgestalt - Elena Veneziano(MSV) sorgte im ersten Durchgang nicht nur für den Führungstreffer der Zebras, sondern auch für viele lichte MomenteDuisburg (mm) - Dem Jungjahrgang der B-Juniorinnen des MSV Duisburg ist in der U17 Kreisklasse mit einem 4:1 (1:1) Erfolg gegen die Sportfreunde Königshardt der zweite Sieg im zweiten Spiel gelungen.

Allerdings bot die Partie auch sehr viel Leerlauf, so dass sich die Zebras das Leben selbst unnötig schwer machten.

Am Ende sicherte sich die Seeger-Elf nach dem frühen Führungstreffer durch Elena Veneziano und drei weiteren Toren von Jolina Elwenholl, Emilia Frank und Zoe Witt in der Schlussphase den Dreier, wobei trotzdem deutlich wurde, dass die Jung-Zebras im weiteren Saisonverlauf noch einige Schippen nachlegen müssen.

Weiterlesen: U16: Licht und Schatten - Schlussspurt sichert Punkte gegen Königshardt

U16: Auftaktsieg - Der Anfang ist gemacht

Die erste Bewährungsprobe der neuformierten U15 gab es am vergangenen Wochenende gegen Viktoria BuchholzDuisburg (mm) - Mit einem 6:0 (2:0)-Erfolg bei Eintracht Duisburg ist der B-Juniorinnen-Jungjahrgang des MSV Duisburg am 2. Spieltag der U17-Kreisliga standesgemäß in die Saison 2019/20 gestartet.

In einer eher einseitigen Begegnung hatten die Zebras von Beginn an sowohl die Kontrolle über das Spiel als auch einen sehr hohen Ballbesitzanteil, präsentierten sich aber noch mit Defiziten in der Entschlossenheit, was einen höheren Sieg verhinderte.

In der ersten Halbzeit hatten Sophia (2x) und Mailin die Weichen auf Sieg gestellt, bevor nach dem Pausentee nochmal Mailin, sowie Yousra und Irem gegen gut verteidigende Gastgeberinnen das Endresultat herstellten.

Weiterlesen: U16: Auftaktsieg - Der Anfang ist gemacht

U16: Junge Zebras mit großen Zielen

Duisburg (mm) - Nach einem Jahr Abstinenz greift der Jungjahrgang der B-Juniorinnen des MSV Duisburg am Samstag mit der Begegnung bei Eintracht Duisburg wieder offiziell in den Pflichtspielbetrieb ein.

Es ist gewissermaßen die "Stunde Null", denn nach dem Abstieg aus der U17 Niederrheinliga zum Ende der Spielzeit 2017/18 müssen die U16-Kickerinnen des MSV ihren Neustart gemäß Reglement in der untersten Spielklasse ausüben. Doch dies soll nicht über die gesetzten Ziele hinwegtäuschen, denn die jungen Zebras haben viel vor.

Chefcoach Niklas Seeger plant neben der Rückkehr der B-Juniorinnen in die Regionalliga West direkt den sportlichen Doppelschlag, bei dem die U16 Mädchen des MSV am Ende der laufenden Saison den Aufstieg in die B-Juniorinnen Niederrheinliga feiern wollen. Ein Ausblick auf die bevorstehende Saison, der freilich nicht ohne einen Rückblick auskommt.

Weiterlesen: U16: Junge Zebras mit großen Zielen

U16/U17: Schnelle Rückkehr - MSV-B-Juniorinnen planen das doppelte Comeback

Blick nach vorne - U17- wie U16-Mädchen des MSV haben das doppelte Comeback im VisirDuisburg (mm) - Nach drei sportlichen Abstiegen binnen 24 Monaten haben sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg kurz geschüttelt, neu sortiert, planen nun die Rückkehr auf die große Fußballbühne und das sogar in doppeltem Sinne.

Neben den U17-Mädchen, die in der Spielzeit 2019/20 als ersten Schritt die Rückkehr in die B-Juniorinnen-Regionalliga fest im Blick haben, schicken die Zebras zur kommenden Saison mit dem Trainertrio Seeger/Seeger/Alimi nun auch wieder ein junges U16-Team ins Rennen, dass sich quasi im Windschatten ihrer älteren Artgenossinnen in der B-Juniorinnen-Niederrheinliga etablieren möchten.

Weiterlesen: U16/U17: Schnelle Rückkehr - MSV-B-Juniorinnen planen das doppelte Comeback