Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Twitter: @MSVFrauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U15

U15/U16/MSV II: Zebraherde begibt sich auf's Parkett

Volle Kraft voraus - Die Jungzebras wollen im neuen Jahr direkt wieder Vollgas geben Duisburg (mm) - Gleich am ersten Wochenende des Jahres 2017 verlassen große Teile der MSV-Zebraherde die warmen Stallungen und begeben sich bei diversen Hallenturnieren auf's glatte Parkett.

Sowohl die U15, die U16, wie auch die Zweitvertretung des MSV Duisburg starten bei gut besetzten Indoor-Wettbewerben und wollen nach Möglichkeit die ersten Erfolgserlebnisse des noch jungen Jahres einfahren.

Ruhe vor dem Sturm herrscht derweil bei den B-Juniorinnen des MSV, die erst am darauffolgenden Wochenende beim Gütersloher Hallenmasters 2017 ins Rennen um die inofizielle Deutsche Hallenmeisterschaft gehen.

Weiterlesen: U15/U16/MSV II: Zebraherde begibt sich auf's Parkett

U15: 3:1 - Effektive Zebras düpieren Mönchengladbach

Starkes Comeback - Kam nach fast zweimonatiger Verletzungspause bärenstark zurück - Melina Agca(MSV)Duisburg (mm) - Einen 3:1(1:0) Erfolg gegen Borussia Mönchengladbach landeten die C-Juniorinnen des MSV Duisburg am vergangenen Samstag.

In der zum Regionalcup gehörenden Begegnung überzeugten die Jung-Zebras mit einem konzentrierten Auftritt, einer geschlossen starken Teamleistung und feierten dank Treffern von Melisa Esen, Melina Agca und Tamina Gähler den allerersten Sieg überhaupt gegen die Fohlen im Rahmen des Wettbewerbs für C-Juniorinnen.

Weiterlesen: U15: 3:1 - Effektive Zebras düpieren Mönchengladbach

MSV U15: Niederlage in Köln - Kantersieg in Herford

Einen Schritt schneller - Der 1.FC Köln hatte gegen die MSV-Mädels die Nase vornDuisburg (mm) - Jeweils einen Sieg und eine Niederlage gab es für die U15 Jung-Zebras des MSV Duisburg in dieser Woche.

Zunächst unterlagen die Nachwuchsfußballerinnen im Rahmen des C-Juniorinnen Nachwuchscups am vergangenen Sonntag beim 1. FC Köln mit 0:5 (0:4), rehabilitierten sich aber am Mittwochabend mit einem deutlichen 8:0 (2:0) Auswärtssieg beim Herforder SV. Über Ostern reisen die MSV-Mädchen zu einem international besetzten Nachwuchsturnier in die Niederlande und treten bei den "Easter Open 2016" gegen U18-Mädchenteams an.

Weiterlesen: MSV U15: Niederlage in Köln - Kantersieg in Herford

U15: Nachwuchszebras stürmen bis ins Finale

Siegerinnen der Herzen - Die Zebra-Mädels vom MSV DuisburgPineda de Mar/Duisburg - (mm) Am Ende fehlte die Kraft - Die C-Juniorinnen überzeugten bei der 26. Trofeo Mediterráneo eine Woche lang mit sehr gutem Fußball und wurden wurden dafür mit dem zweiten Platz belohnt.

Auch im Finale gegen die MSG Bad Vilbel II begegneten sich beide Teams auf Augenhöhe, doch am Ende hatten die Hessinnen, die das Halbfinale mit teilweise 8 Spielerinnen gegen ihre eigene Zweitvertretung in einer Art Freundschaftsspiel geschenkt bekamen den längeren Atem und setzten sich am Ende verdient mit 3:0 (0:0).

Den meisten Applaus der neutralen Zuschauer erhielten jedoch die Zebra-Mädels, die trotz einiger angeschlagener Spielerinnen in allen sechs Turnierspielen Vollgas-Fußball präsentierten und sich ein Jahr nach dem bitteren Vorrunden-Aus den Pokal für den zweiten Platz bei der diesjährigen Auflage der Trofeo Mediterráneo redlich verdienten.

Weiterlesen: U15: Nachwuchszebras stürmen bis ins Finale