Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U15

U15: Zebramädels souverän zum Titel, Edina wird MVP

Feuer frei - Mit 10 Treffern sicherte sich Edina Habibovic(MSV) beim U15 Girls Cup 2014 die Trophähe der wertvollsten SpielerinDorsten/Duisburg (mm) - Souverän haben die C-Juniorinnen des MSV Duisburg ihre erste Aufgabe der neuen Hallensaison erledigt und ungeschlagen mit einem Torverhältnis von 38:2 Treffern den U15 Girls Cup des SSV Rhade gewonnen.

Darüber hinaus wurde Mannschaftskapitänin Edina Habibovic, die sich für 10 der insgesamt 38 Treffer verantwortlich zeigte, zudem noch als wertvollste Spielerin des Turniers ausgezeichnet und sorgte so für einen außerordentlich gelungenen Abschluss des Sportjahres 2014 der MSV C-Juniorinnen.

Weiterlesen: U15: Zebramädels souverän zum Titel, Edina wird MVP

U15: Zebramädels sammeln für guten Zweck - Hallensaison beginnt

Für den guten Zweck - Die U15 Mädchen des MSV sammelten für die vereinseigene WeihnachtsbaumaktionDuisburg (mm) - Gewissermaßen als Frühschicht haben die C-Juniorinnen des MSV Duisburg am kommenden Sonntag beim U15 Girls Cup 2014 des SSV Rhade ihren ersten Auftritt der Hallensaison.

Hier trifft der U17 Kreismeister am kommenden Sonntag ab 09.00 Uhr in der Dorstener Petrinum Sporthalle (Im Werth 17, 46282 Dorsten) im Kampf um den Siegerpokal auf sieben weitere Konkurrenten.

Darüber hinaus zeigte sich das Team jede Menge soziales Engagement und sammelte in Eigenregie für MSV-Weihnachtsbaumaktion eine Menge Geld für den guten Zweck.

Weiterlesen: U15: Zebramädels sammeln für guten Zweck - Hallensaison beginnt

U15: MSV legt Respekt zu spät ab

Die Post ging beim Revierderby zwischen dem MSV Duisburg und der SGS Essen ab.Duisburg (mm) - Mit 1:4 (0:2) kassierten die C-Juniorinnen des MSV Duisburg im U15 Nachwuchs-Cup gegen die SGS Essen die erste Heimniederlage.

Der Sieg fiel sicherlich um einen Treffer zu hoch aus, geht aber aufgrund der schwächeren, ersten Hälfte der Zebras in Ordnung. Nun ruhen bei der Truppe von Sascha Beck und Kurt Hauer die Reviercup-Aktivitäten erstmal für über einen Monat, bis es am 07.12.2014 mit der Auswärtspartie beim FC Iserlohn weitergeht.

Weiterlesen: U15: MSV legt Respekt zu spät ab

U15: Mit Riesenmoral zum Heimdreier

Die Entscheidung - Sara Jacek vollstreckt nach einem Sahnepass von Leonie Jäger zum 3:2 Siegtreffer der Zebras gegen den VfL BochumLeverkusen/Duisburg(mm) - Mit zwei Partien binnen 72 Stunden haben die C-Juniorinnen des MSV Duisburg die Spieltage Nummer zwei und drei des U15 Reviercups hinter sich gebracht und lieferten dabei 2 grundverschieden unterschiedliche Auftritte ab.

Nach einer indiskutablen Vorstellung am vorigen Sonntag, als man im Auswärtsspiel bei Bayer 04 Leverkusen eine völlig unnötige 1:2 (1:2)-Schlappe kassierte, kämpften sich die Nachwuchs-Zebras am gestrigen Abend nach einem frühen Rückstand mit einer mannschaftlich geschlossenen Energieleistung gegen den VfL Bochum zurück in die Partie und gewannen unter Flutlicht durch einen Doppelschlag von Pary Anna Arbab-Zadeh und ein spätes Tor von Sara Jacek noch mit 3:2.

Weiterlesen: U15: Mit Riesenmoral zum Heimdreier