Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



U15: Kleine Fehler werden bestraft

Da siehst Du alt aus - Die Zebra-Mädels hatten am Samstag mit sehr Duisburg (mm) - In einem sehr unterhaltsamen Duell unterlagen die U15-Mädchen des MSV Duisburg am 6. Spieltag der C-Junioren Kreisklasse dem Duisburger SV 1900 trotz eines engagierten Auftritts mit 1:4 (0:1), hinterließen dabei aber trotzdem viele positive Eindrücke.

Ihr Pflichtspieldebüt bei den C-Juniorinnen feierten dabei die U13-Akteurinnen Sina und Schlotti und erledigten ihre Sache gegen die zwei Jahre älteren und physisch überlegenen Jungs mit Bravour.

C-Junioren Kreisklasse, 6. Spieltag MSV Duisburg - Duisburger SV 1900 1:4 (0:1)
Dirigentin - Zebra-Torfrau Emily bot erneut eine starke PartieKurios ging es in der Partie des 6. Spieltags der C-Junioren Kreisklasse zu. Der Gästekeeper erschien erst auf den letzten Drücker, verletzte sich aber noch, bevor die Partie überhaupt begonnen hatte, so dass der DSV in Unterzahl antreten musste. Dabei präsentierten sich die Zebras mit wesentlich mehr Spielwitz und Kreativgeist, als noch beim jüngsten Pokalauftritt in Dinslaken und lieferten sich mit dem DSV einen offenen Schlagabtausch. Hier überzeugte die Göbel-Truppe mit Kombinationsspiel, wohingegen die Gäste mit individueller Schnelligkeit dagegenhielten.

So entstand der 0:1 Rückstand der Zebras aus einer Einzelaktion, bei dem der DSV-Stürmer einfach über die rechte Seite in den Strafraum eindrang und trocken zum 0:1 Pausenstand ins lange Eck einnetzte. Das war in der ersten Spielhälfte aber auch die einzige Situation, in der MSV-Torfrau Emily Kowalski das Nachsehen hatte. In diversen anderen Situationen ließ sie die Jungs mit ihren Paraden mitunter noch älter aussehen, als sie es sowieso schon taten.
Die MSV-Mädels starteten motiviert in die zweite Halbzeit, mussten aber bereits nach 120 Sekunden mit dem 0:2 einen erneuten Rückschlag durch den -sagen wir mal- sehr "reif" wirkenden Nangaly Sulimani verarbeiten.

Dem Vorwärtsdrang der Gastgeberinnen tat das keinen Abbruch und in der 43. Minute konnte dann auch endlich auf Seiten der Zebras gejubelt werden. Mit einer zackigen Kombination flitzte das Leder durch das Mittelfeld der Zebras, von wo Jule Ziffus auf der linken Seite mit einem mustergültigen Schnittstellenpass bedient wurde. Diese setzte sich von ihrem Gegenspieler ab und trafrechts zum 1:2 Anschluss. Sehr lange konnte man sich bei den gastgeberinnen allerdings nicht über deisen Treffer freuen, denn der DSV legte sechs Minuten später dass 1:3 nach, bevor die Gäste nach einer guten Stunde das 1:4 markierten.

Gute Premiere - U13-Akteurin Diese letzten drei Gegentreffer waren in der Entstehung überflüssig, denn sie resultierten aus einem Zweikampfverhalten, bei dem man sich dem Gegenspieler schon in der Entstehung entschiedener hättte entgegenstellen können, bevor er seine Schnelligkeitsvorteile umsetzten konnnte. Solche Sachen gehören aber zum Lernprozess und sind sicherlich auszumerken. Die U15-Mädchen halten sich nach drei absolvierten Pflichtspielen mit einem Sieg, einem Unentschieden, einer Niederlage und den daraus resultierenden vier Punkten im guten Mittelfeld der Liga, was Mut für die kommenden Aufgaben macht.

Bis es soweit ist, werden aber noch einige Tage ins Land gehen, denn der nächste Ligaauftritt der MSV C-Juniorinnen findet erst nach den Herbstferien am 02.11.19 statt, wenn der TuS Mündelheim mit seinem Team an der Mündelheimer Straße gastiert.

MSV Duisburg: Emily, Ciara, Emilia, Hannah, Pia, Laura, Marie, Melisa, Jule, Jojo, Charly, Luisa, Schlotti, Sina

Tore: 0:1(12.), 0:2(37.), 1:2 Jule(43.), 1:3(49.), 1:4(60.)

Auf und davon - Luisa(MSV) macht sich mit dem Ball auf den WegGelbe Karten: -/-

Zuschauer: 60

C-Junioren Kreisklasse Saison 2019/20: Übersicht über die Spielpaarungen und die Tabelle der C-Junioren-Kreisklasse. (Quelle: fussball.de)

Die nächsten Termine:

Ebenfalls interessant

Hier geht es zur Bildergalerie der MSV-Frauen Facebook Seite