Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U13

U13: Mini-Zebras mit siegreichem Abschluss - Mädchen-Sichtungstag am 30.05.

Jubelzebras - Die U13 Mädchen verabschiedeten sich mit einer starken Leistung aus der MeisterschaftssaisonDuisburg (mm) - Am 26. und letzten Spieltag der D-Junioren Kreisklasse haben es die U13 Mädchen des MSV Duisburg beim 8:1 (3:1) Erfolg gegen die Jungs des SV Wanheim 1900 nocheinmal krachen lassen.

Mit einem Blitzstart, nach dem die Zebra-Mädels nach 180 Sekunden bereits mit 2:0 in Führung lagen, ging das Team von Franzi und Julia Göbel in der Defensive konsequent und im Angriff äußerst kreativ zu Werke, so dass der Sieg gegen personell geschwächte Wanheimer auch in der Höhe völlig in Ordnung ging.

Für weiteren Zuwachs in der Herde der Mini-Zebras soll ein spezieller Sichtungstag sorgen, an dem am 30.05.18 ab 17.30 Uhr fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2007 oder jünger ihr Können bei einem Probetraining zeigen können.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras mit siegreichem Abschluss - Mädchen-Sichtungstag am 30.05.

U13: Blitzstart reicht nicht zum Sieg

Starke Partie - Melisa(MSV) traf sowohl das Tor wie auch AluminiumDuisburg (mm) - Durch eine 1:2 (1:2)-Heimniederlage gegen die TS Rahm 06 haben es die U13-Mädchen des MSV Duisburg verpasst, am 24. Spieltag der D-Junioren-Kreisklasse näher an den Tabellennachbarn heranzukommen.

Nach einem Blitzstart und der frühen Führung in der ersten Minute durch Melisa verloren die Mini-Zebras im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs mehr und mehr den Spielfluss, was die Gäste zu einem Doppelschlag nutzten.

Im zweiten Spielabschnitt sahen die Zuschauer mit zunehmender Spielzeit mehr und mehr einen Sturmlauf der jungen Zebra-Truppe, doch die TS Rahm rettete den Vorsprung mit Glück, Geschick über die Zeit.

Weiterlesen: U13: Blitzstart reicht nicht zum Sieg

U13: Mini-Zebras gewinnen "Familienduell" in Hamborn

Jubelzebras - Unglaubliche Freude herrschte bei dem MSV-Mädchen nach dem ersten SaisonsiegDuisburg (fg/mm) - Nach dem samstäglichen Auftritt beim D-Juniorinnen-Blitzturnier in Essen waren die Zebra-Kickerinnen auch gestern wieder im Rahmen eines U13 Einladungsturniers von Rhenania Hamborn im Einsatz und konnten erfreulicherweise Platz eins und zwei belegen.

Dabei behielt nach einem spannenden und oft knappen Turnierverlauf im Finale das Team MSV II knapp mit 2:0 die Oberhand über das Team MSV II, wobei das Göbelsche Trainerduo die Zebraherde weitestgehend gleichstark eingeteilt hatte.

Ein schöner Erfolg an einem sonnigen Fußballsonntag!

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras gewinnen "Familienduell" in Hamborn

U13: Skyline Cup 2018 - Wie immer ein Erlebnis (Teil II)

Schöne Erfahrung - Der Jungjahrgang der U13 sammelte in Frankfurt wertvolle ErfahrungFrankfurt/Duisburg - (mm) Ein sportlich anstrengendes, aber einmal mehr sehr erlebnisreiches Wochenende haben die D-Juniorinnen des MSV Duisburg beim Skyline Cup 2018 in Frankfurt hinter sich gebracht, wobei das Team MSV I mit durchaus gerechtfertigten Ambitionen an den Start gegangen war.

Letztlich fehlte zum Angriff auf den Turniersieg in den entscheidenden Momenten etwas der Torriecher, wobei der erreichte 13. Platz nicht die gute Leistung widerspiegelte.

Am Ende stand aber mit vier Siegen, einem Unentschieden und drei Niederlagen immerhin eine positive Turnierbilanz auf dem Papier, die mit dem 2:0-Sieg im abschließenden Platzierungsspiel im Niederrheinderby gegen Borussia Mönchengladbach versüßt wurde.

Weiterlesen: U13: Skyline Cup 2018 - Wie immer ein Erlebnis (Teil II)