Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U13

U13: Saison 2018/19 - Von Mini-Zebras, Franzi und neuen Wegen

Auf ein Neues - Der neue Jahrgang der Mini-Zebras startet in die Saison 2018/19Marling (mm) - Neben dem U17- und dem U15-Nachwuchs des MSV gehen am kommenden Wochenende auch die U13-Mädchen mit dem Heimspiel der D-Junioren-Kreisklasse gegen TuRa 88 Duisburg II in ihre neue Meisterschaftssaison.

Das Ziel in dieser Altersklasse sind nicht Titel, Punkte und Rekorde, sondern naturgemäß die konsequente wie zielgerichtete Ausbildung der Fähigkeiten jeder einzelnen Spielerin.

Cheftrainerin bei den jüngsten Nachwuchskickerinnen in Zebrastreifen ist dabei auch diesmal Franzi Göbel, die beim MSV inzwischen bereits in ihre fünfte Trainersaison in dieser Altersklasse geht und dabei trotz oft schwieriger Gegebenheiten Jahr für Jahr immer wieder eine sportlich wie auch menschlich tolle Truppe aus dem Hut zaubert. Ein Ausblick auf die neue Saison der Mini-Zebras.

Weiterlesen: U13: Saison 2018/19 - Von Mini-Zebras, Franzi und neuen Wegen

U13: Starkes Finish - Mini-Zebras verteidigen Kreispokaltitel

Jubelzebras - Die U13 Mädchen des MSV verteidigten den KreispokaltitelDuisburg (mm) - Mit einem 11:0 (3:0)-Erfolg über den TSV Heimaterde Mülheim haben die U13-Mädchen des MSV Duisburg am Fronleichnamstag den D-Juniorinnen-Kreispokaltitel verteidigt.

Dabei half vorallem eine von Beginn an konzentrierte Teamleistung und ein Blitzstart, bei dem Teri und Melisa per Doppelschlag die Weichen in den ersten zehn Spielminuten schon früh auf Sieg stellten.

Danach wogte die Partie, die von sehr großem Zuschauerzuspruch auf beiden Seiten begleitet war hin und her, wobei die Mini-Zebras bei schwülwarmen Temperaturen im zweiten Spielabschnitt den längeren Atem bewiesen und durch Sophia(4x), Didem(3x) und Ashley den Endstand herstellten. Ein schöner und gelungener Abschluss der Pflichtspielsaison für das Team von Franzi und Julia Göbel.

Weiterlesen: U13: Starkes Finish - Mini-Zebras verteidigen Kreispokaltitel

U13: Mini-Zebras mit siegreichem Abschluss - Mädchen-Sichtungstag am 30.05.

Jubelzebras - Die U13 Mädchen verabschiedeten sich mit einer starken Leistung aus der MeisterschaftssaisonDuisburg (mm) - Am 26. und letzten Spieltag der D-Junioren Kreisklasse haben es die U13 Mädchen des MSV Duisburg beim 8:1 (3:1) Erfolg gegen die Jungs des SV Wanheim 1900 nocheinmal krachen lassen.

Mit einem Blitzstart, nach dem die Zebra-Mädels nach 180 Sekunden bereits mit 2:0 in Führung lagen, ging das Team von Franzi und Julia Göbel in der Defensive konsequent und im Angriff äußerst kreativ zu Werke, so dass der Sieg gegen personell geschwächte Wanheimer auch in der Höhe völlig in Ordnung ging.

Für weiteren Zuwachs in der Herde der Mini-Zebras soll ein spezieller Sichtungstag sorgen, an dem am 30.05.18 ab 17.30 Uhr fußballbegeisterte Mädchen der Jahrgänge 2007 oder jünger ihr Können bei einem Probetraining zeigen können.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras mit siegreichem Abschluss - Mädchen-Sichtungstag am 30.05.

U13: Blitzstart reicht nicht zum Sieg

Starke Partie - Melisa(MSV) traf sowohl das Tor wie auch AluminiumDuisburg (mm) - Durch eine 1:2 (1:2)-Heimniederlage gegen die TS Rahm 06 haben es die U13-Mädchen des MSV Duisburg verpasst, am 24. Spieltag der D-Junioren-Kreisklasse näher an den Tabellennachbarn heranzukommen.

Nach einem Blitzstart und der frühen Führung in der ersten Minute durch Melisa verloren die Mini-Zebras im weiteren Verlauf des ersten Durchgangs mehr und mehr den Spielfluss, was die Gäste zu einem Doppelschlag nutzten.

Im zweiten Spielabschnitt sahen die Zuschauer mit zunehmender Spielzeit mehr und mehr einen Sturmlauf der jungen Zebra-Truppe, doch die TS Rahm rettete den Vorsprung mit Glück, Geschick über die Zeit.

Weiterlesen: U13: Blitzstart reicht nicht zum Sieg