Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U13

U13: Aller guten Dinge sind drei - Mini-Zebras gewinnen Drei-Königs-Turnier

TOR MSV! - Didem Kocabaşoğlu erziehlr 75 Sekunden vor dem Ende den 2:1 Siegtreffer gegen die SGS EssenBocholt/Duisburg (mm) - Aller guten Dinge sind drei - nach den Erfolgen beim Advents-Cup des FSC Mönchengladbach und beim Budenzauber der DJK Rhede haben die D-Juniorinnen des MSV Duisburg am Samstag auch beim U13-Drei-Königs-Turnier des FC Olympia Bocholt den Titelgewinn feiern können.

Wesentlichen Anteil am Turnier-Hattrick hatte dabei neben einer geschlossen starken Mannschaftsleistung Didem Kocabaşoğlu, die nicht nur mit sieben Treffern zur Spielerin des Turniers gewählt wurde, sondern den Turniersieg nach einem zwischenzeitlichen 0:1-Rückstand im Finale gegen die SGS Essen mit einem Doppelschlag zum 2:1 in den letzten 180 Sekunden erst möglich machte.

Weiterlesen: U13: Aller guten Dinge sind drei - Mini-Zebras gewinnen Drei-Königs-Turnier

U13: Das Beste kommt zum Schluss - U13 beendet Sportjahr 2017 mit Turniersieg

Toller Abschluss - Auch beim Rheder Budenzauber hatten die Zebra-Mädchen am Ende das Siegerlächeln aufgesetztRhede/Duisburg (mm) - Kann das Jahr 2017 besser enden? Nach dem Turnierfolg beim Advents-Cup des FSC Mönchengladbach vor gut zwei Wochen konnten die D-Juniorinnen des MSV Duisburg zum Jahresausklang beim 4. Budenzauber/Premio-Heuer Cup der DJK Rhede das nächste Mal die Sektkorken knallen lassen.

Dank einer Leistungssteigerung im Wettbewerbsverlauf und eines 4:0-Finalsieges gegen den 1. FFC Recklinghausen holte das Team von Franzi Göbel gegen namenhafte Konkurrenz den Titelgewinn.

Dabei nahm das Turnier einen mitunter ungewollt dramatischen Verlauf, bei dem die Mini-Zebras sich im zweiten Vorrundenspiel schon beinahe von allen Titelträumen verabschieden hätten können.

Weiterlesen: U13: Das Beste kommt zum Schluss - U13 beendet Sportjahr 2017 mit Turniersieg

U13: Schöne Bescherung - Mini-Zebras feiern Turniersieg in Mönchengladbach

Völlig losgelöst - Esma, Sophia und Tuana feiern die Siegtorschützin Teri, während die Essener Spielerin etwas reserviert dreinschautMönchengladbach/Duisburg (mm) - Durch einen 1:0-Finalsieg gegen die SGS Essen haben sich die D-Juniorinnen des MSV Duisburg am gestrigen Samstag zum ersten Mal den Turniersieg beim U13 Advents-Cup des FSC Mönchengladbach gesichert.

Mit einer beeindruckenden Mannschaftsleistung hielten sich die MSV-Mädchen in der Vorrunde schadlos und zogen nach einem Halbfinalkrimi gegen den Herforder SV ins Finale ein.

Dort packten die jüngsten MSV-Nachwuchsfußballerinnen gegen den Revierrivalen SGS Essen nochmal ein Schippe drauf, bevor Jung-Zebra Tereza Hlavova ihr Team mit dem entscheidenden Treffer 80 Sekunden vor der Schlusssirene zum Turniersieg schoss.

Weiterlesen: U13: Schöne Bescherung - Mini-Zebras feiern Turniersieg in Mönchengladbach

U13: MSV-Mädchen nach Halbfinal-Spektakel im Pokalendspiel

Hattrick für Tuana - Tuana Gayretli(MSV) traf dreimal in einer HalbzeitDinslaken/Duisburg (mm) - Mit einem 6:3 (3:1)-Erfolg gegen den SuS Dinslaken 09 haben die U13-Mädchen des MSV Duisburg am vergangenen Samstag das Pokalendspiel des Kreises 9 erreicht und treffen dort auf den TSV Heimaterde.

In einer für den neutralen Zuschauer spektakulären Partie mit neun Treffern schossen sich die Mini-Zebras durch Treffer von Sophia Menne, Annika Berns und Tuana Gayretli zunächst mit 5:1 in Front bevor die Gastgeber endlich den Respekt ablegten und die Begegnung per Doppelschlag nochmal interessant machten.

Für die Entscheidung und Erleichterung beim MSV sorgte dann erst Tuana Gayretli mit einem verwandelten Strafstoß zum 6:3 in der Schlussminute.

Weiterlesen: U13: MSV-Mädchen nach Halbfinal-Spektakel im Pokalendspiel