U13/U17: Rhenania Bottrop lädt zum Jubiläumsturnier

Duisburg (mm) - Der SV Rhenania Bottrop zelebriert in diesen Tagen sein 100jähriges Vereinsjubiläum und veranstaltet in diesem Zusammenhang einige Nachwuchsturniere, bei denen am Sonntag ab 10.00 Uhr auch die U13 und U17 Mädchenteams des MSV Duisburg ins Geschehen eingreifen.

Während es die D-Juniorinnen von Michael Lohmann mit sieben Konkurrenten aufnehmen, stehen der von Niklas Seeger trainierten B-Juniorinnen auf der Anlage im Blankenfeld neun Gegner gegenüber.

U13/U17: Rhenania Bottrop lädt zum Jubiläumsturnier
Nachdem in der Vorwoche die männlichen Nachwuchskicker beim SV Rhenania Bottrop das Sagen hatten, übernehmen am diesem Wochenende im Schatten des Tetraeders die Mädchen das Zepter. In der U13 Alterskategorie treten die Mini-Zebras drei Wochen nach dem starken, zweiten Platz bei der WoPo Mini-WM des 1. FC Monheim, bei der man im Finale zwar dem 1. FC Köln unterlag, aber der regionalen Konkurrenz die Zebrahufe zeigte in der Vorrundengruppe B an und treffen dort auf den SV Gelb-Weiß Hamborn, den Erler SV 08, sowie den SSV Buer 07 II.

Gespielt wird zunächst in einer Doppelrunde mit Hin-und Rückspiel über eine Dauer von jeweils 15 Minuten, bevor die Begegnungen der Finalrunde dann über 20 Minuten ausgetragen werden. Ziel ist aus MSV-Sicht ganz klar die Qualifikation für die ab 14:00 Uhr startenden Halbfinalspiele, in denen es dann um den Einzug ins Endspiel geht, welches für 15:30 Uhr angesetzt ist.

Die B-Juniorinnen des MSV finden sich ihrerseits ebenfalls in der Vorrundengruppe B wieder und spielen auch in einer Doppelrunde über eine Dauer von 15 Minuten gegen die aus alten U17 Regionalligazeiten bekannte SG Lütgendortmund, sowie den FC Grün-Weiß Lankern, BW Fuhlenbrock und die Sportfreunde Walsum 09. Anschließend bestreiten die vier bestplatzierten Mannschaften der beiden Gruppen ihre Viertelfinalspiele über Kreuz, so dass im Erfolgsfall der Einzug ins Halbfinale (16:36 Uhr) bzw. ins Finale(17:10 Uhr) winkt.

Ende gut, alles gut - Die Mini-Zebras bejubeln den Viertelfinaleinzug im FVN-PokalWie uns aus nicht näher genannten Quellen zugetragen wurde, hat der Veranstalter sogar bestes, sommerliches Fußballwetter bestellt, dass dem heutigen, kalendarischen Sommeranfang durchaus gerecht werden soll. Aber auch Daheimgebliebene können sich vom eigenen Sofa aus stets über die aktuellen Ergebnisse informieren. Hierzu genügt ein handelsübliches Smartphone, mit dem man einfach den auf den Spielplänen oben rechts hinterlegten QR-Code scannen braucht.

Spielpläne U13 & U17 Jubiläumsturnier SV Rhenania Bottrop:

Wünschen wir allen Teams gutes Gelingen!

Die nächsten Termine: