U13: Skyline Cup 2019 - Mini-Zebras wieder in der Mainmetropole zu Gast

Wieder in der Mainmetropole zu Gast - Die U13 Nachwuchskickerinnen des MSV DuisburgDuisburg/Medulin (mm) Während sich die B-Juniorinnen des MSV Duisburg bereits am vergangenen Mittwoch auf den Weg an die Adria gemacht haben, um dort beim Istria Cup 2019 auf Titeljagd zu gehen, lassen sich auch die jüngsten Nachwuchskickerinnen des MSV ihren Oster-Trip nicht nehmen.

Wie schon im Vorjahr gastieren die D-Juniorinnen der Zebras in Frankfurt beim Skyline Cup und auch 2019 reisen die Duisburger Nachwuchsfußballerinnen in kompletter Herdenstärke in die Mainmetropole und stellen in fast schon gewohnter Tradition zwei Teams.

U13 Skyline Cup 2019  - Die Vorschau

Wieder in der Mainmetropole zu Gast - Die U13 Nachwuchskickerinnen des MSV DuisburgFußball satt gibt es an Ostern auf der Sportanlage des SV 1894 Sachsenhausen zu sehen, wenn verteilt auf mehrere Tage U17-, U15-, U13-Fußballmädchen beim einmal mehr international besetzten Skyline Cup gegenüberstehen. Während die MSV-B-Juniorinnen, die 2018 nach einem 1:0-Erfolg über RB Leipzig den tollen dritten Platrz belegten und sogar noch die Torjägerkanone mit nach Hause nehmen durften, diesmal an der sonnenüberfluteten Adria verweilen, geben diesmal die D-Juniorinnen ihre Visitenkarte ab.

Das Team MSV Duisburg I wurde in die Vorrundengruppe A gelost und hat es dort mit RB Leipzig II, dem FSV Gütersloh 2009, der Regionalauswahl Darmstadt, dem französichen Vertreter FC Moulhouse und der Spvgg 05 Oberrad zu tun. Letztgenannte Frankfurterinnen sind es auch, gegen die die Mini-Zebras den Wettbewerb im direkten Duell um 10.00 Uhr eröffnen. Danach sind die Gegner die RA Darmstadt (11:20 Uhr), FC Moulhouse (12:00 Uhr), FSV Gütersloh (12:40 Uhr), bevor man die Gruppenphase um 13:40 Uhr gegen RB Leipzig II abschließt.

Für die Mannschaft MSV Duisburg II beginnt das Turnier mit der Begegnung gegen den SC Sand (10:20 Uhr), bevor man um 11:40 Uhr gegen das BFV-Stützpunkt-Team ran muss. Die weiteren Gegner sind um 12:20 Uhr der SK Slavia Prag und der 1. FC Schweinfurt 05, gegen den die Mini-Zebras die Vorrunde um 13:00 Uhr beschließen.

Wünschen wir unseren Zebra-Teams ein gutes Gelingen beim Skyline Cup 2019!

Die nächsten Termine: