Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



U13: Erfolgreicher Pokalauftakt - Mini-Zebras eine Runde weiter

Pokalerfolg - Die Mini-Zebras sind eine Runde weiter
Duisburg (ml/mm) - Dank eines 4:1 (1:1)-Auswärtssieges bei der SVG Neuss-Weißenberg haben sich die U13 Mädchen des MSV Duisburg im D-Juniorinnen Niederrheinpokal für das Achtelfinale qualifiziert. Nach etwas verspätetem Beginn sorgte Jule zunächst für die 1:0 Führung, die die Gastgeberinnen aber bis zur Pause egalisieren konnten. Nach dem Seitenwechsel gelang zunächst erneut Melisa das 2:1, bevor Schlotti per Doppelschlag das Endergebnis herstellte

Im Achtelfinale, das bereits für das übernächste Wochenende angesetzt ist, muss der MSV-Tross dann zum TuSpo Richrath reisen, der sich kampflos gegen die Türkische Jugend & Spvg Dormagen durchsetzen konnte.

Das nächste Pflichtspiel bestreiten die Zebra-Mädchen bereits am kommenden Freitag, wenn es im Süd-Derby um 18.00 Uhr zu Hause in der Kreisklasse gegen die Jungs des SV Wanheim 1900 geht

D-Juniorinnen FVN-Pokal, Hauptrunde, SVG Neuss-Weißenberg - MSV Duisburg 1:4 (1:1)
Zurück an alter Wirkungsstätte - MSV-Akteurin JolliNichts ging mehr am ersten Februarwochenende 2019, als Neuschnee und Eis fast alle Fußballplätze am Niederrhein unbespielbar machten, so dass außer der Begegnung OSC Meerbusch - 1. FC Mönchengladbach die komplette Pokalrunde der D-Juniorinnen den Wetterkapriolen zum Opfer fiel. Inzwischen hatte der Wettergott aber ein einsehen, so dass die am heutigen Mittwochabend nachgeholte Pokalpartie zwischen der Sportvereinigung Neuss-Weißenberg und dem MSV Duisburg wenn auch etwas verspätet, aber immerhin unter schon fast frühlingshaften Bedingungen durchgeführt werden konnte.

Von Beginn an machten die Zebras Druck auf das gegnerische Tor, doch durch gute Paraden der heimischen Torhüterin konnten sich die Mädels nicht belohnen! Schüsse von Jolli, Jule, Schlotti und Emilia blieben ohne Wirkung, oder wurden von der SVG-Schlussfrau bewältigt bzw abgewehrt. Erst durch einen Alleingang von Melisa, die an der Keeperin hängen blieb, konnte Jule abstauben und zum 0:1 einschieben.

Gefühlte zwei Spielzüge später verloren die Zebras im Sturm den Ball,wurden eiskalt ausgekontert und Weissenberg glich zum 1:1 aus! Mit diesem gerechten Spielstand ging es dann in die Pause. Nach der Halbzeit entstand ein recht zerfahrenes Spiel in dem erstmal nicht viel passierte. In der 46. Minute gelang Melisa in einem Alleingang der Treffer zum 1:2. Danach versuchten die Zebras nochmal das Tempo zu erhöhen und bei einer Flanke von Schlotti in den Strafraum drehte der Ball in Richtung Torhüterin ab.

Sie wollte den Ball noch übers Tor lenken, aber er landete letztendlich zum 1:3 im Netz. Den Schlusspunkt setzte Schlotti dann nach einem tollen Spielaufbau von Laura auf Jolli, die dann Schlotti in den Lauf spielte, die wiederum direkt aus diesem aufs Tor schoss. Der Ball senkte sich aus ca. 15m hinter der Torhüterin an den Innenpfosten ins Tor zum 1:4 Endstand.


Das doppelte Schlottchen - Schlotti traf zweimal gegen  die SportvereinigungMit diesem Pokalduell hat die "Englische Fußballwoche" für die Mini-Zebras allerdings erst angefangen, denn in den kommenden drei Tagen warten noch weitere zwei Pflichtspielaufgaben für die Duisburger Fußballmädchen. Es stehen zwei Derbys der kurzen Wege an und hier machen die Zebras den Auftakt am Freitag, wenn man auf der eigenen Anlage (Anstoß: 18:00 Uhr) in einem Nachholspiel des 17. Spieltags der D-Junioren Kreisklasse auf den SV Wanheim 1900 tritt. Hoffentlich gut ausgeruht geht es tags darauf direkt mit dem regulären, 18. Kreisligaspieltag weiter, wo die Zebras ein paar Straßen weiter (Anstoß: 11.30 Uhr) auf dem Karl-Dölzig-Platz bei Viktoria Buchholz II antreten müssen.

Tore: 0:1 Jule, 1:1, 1:2 Melisa, 1:3 Schlotti, 1:4 Schlotti

Gelbe Karten:
- / -

Zuschauer: 30

Der aktuelle Spieltag: Übersicht über die Ergebnisse der Hauptrunde des D-Juniorinnen FVN-Pokals (Quelle: fussball.de)

Die nächsten Termine: