Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Spielberichte zur U13

U13: 4:1 gegen SV Raadt - Mini-Zebras siegen im Topspiel

Duisburg (mm) - Mit einer tollen Moral, vier Toren in den letzten zehn Spielminuten und einem 4:1 (0:1) gegen den SV Raadt I haben die U13-Mädchen des MSV Duisburg im Topspiel des 4.Spieltags der D-Juniorinnen-Kreisklasse die Tabellenführung verteidigt.

Dabei sah es trotz einer beeindruckenden ersten Spielhälfte des MSV aufgrund eines Gästetreffers lange nach einem Auswärtssieg aus. Doch die Seeger-Mädchen blieben konzentriert und sorgten in einer spektakulären Schlussphase durch tollen Teamgeist und zwei Doppelschläge von "Pavlo" und Alex für die Wende.

Mit dem schönen Gefühl des Tabellenführers gehen die Zebra-Minis nun erstmal in die Herbstferien und werden erst Anfang November zum Pflichtspiel gegen die Turnerschaft Rahm 06 aus den Stallungen gelassen.

Weiterlesen: U13: 4:1 gegen SV Raadt - Mini-Zebras siegen im Topspiel

U13: Mini-Zebras nach Auswärtssieg wieder auf Kurs

Bottrop/Duisburg (mm) - Mit einem 8:1 (6:0)-Auswärtssieg bei Rhenania Bottrop haben die U13-Mädchen des MSV Duisburg am zweiten Spieltag der D-Juniorinnen-Kreisklasse ihren ersten Saisonsieg einfahren können.

In einem flotten Beginn konnten "Pavlo" und Khaoula den MSV bereits früh in Front schießen, bevor Lynn (2x) und Khaoula den 6:0-Halbzeitstand herstellten.

Im zweiten Durchgang kam Bottrop zunächst zum Anschlusstreffer, bis Mila in der Schlussphase mit einem Doppelschlag alles klarmachte.

Weiterlesen: U13: Mini-Zebras nach Auswärtssieg wieder auf Kurs

U13: Vermeidbare Niederlage gegen Königshardt

Duisburg (mm) - Die D-Juniorinnen des MSV Duisburg sind mit einer vermeidbaren 1:2 (1:1)-Niederlage gegen die Sportfreunde Königshardt in die neue Saison gestartet.

Nach starkem Beginn und einem Blitztor durch Mila vergaßen die Mini-Zebras im weiteren Verlauf nachzulegen und kassierten vor dem Seitenwechsel noch den Ausgleich. Auch über weite Strecken des zweiten Spielabschnitts und hier besonders in der Schlussphase präsentierte sich die Seeger-Truppe optisch überlegen, konnte die sich bietenden Möglichkeiten aber nicht in Zählbares ummünzen.

Am kommenden Samstag steht dann der Auswärtsauftritt beim SV Rhenania Bottrop auf dem Programm.

Weiterlesen: U13: Vermeidbare Niederlage gegen Königshardt

Nachwuchs-Zebras brennen auf den Saisonstart

Duisburg/(mm) - Neben den Bundesliga-Frauen des MSV, die am Sonntag mit dem Heimspiel gegen den SV Meppen ihren Auftakt in der FLYERALARM Bundesliga-Saison 2020/21 feiern, starten auch fast alle anderen Nachwuchskickerinnen der Zebras an diesem Wochenende an der Mündelheimer Straße in den Pflichtspielbetrieb der jeweiligen Ligen.

Während die Mini-Zebras zum Kreisliga-Auftakt am Samstag Vormittag die Sportfreunde Königshardt zu Gast haben, duellieren sich nachmittags in der B-Juniorinnen-Regionalliga West die beiden Aufsteiger des MSV sowie der Jungjahrgang des Bundesligisten FSV Gütersloh 2009.

Der Sonntag hält derweil mit der Partie MSV Duisburg U16 - DJK SF Lowick 97/30 den ersten Spieltag der Qualifikationsrunde zur B-Juniorinnen-Niederrheinliga parat, bevor im Anschluss die Zweitvertretung der Zebras gegen die Spvg. Gustorf-Gindorf ihr Saisondebüt in der diesjährigen Frauen-Niederrheinliga gibt. Ein Ausblick auf die einzelnen Begegnungen.

Weiterlesen: Nachwuchs-Zebras brennen auf den Saisonstart