Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Berichte

Berichte zur ersten Mannschaft

U20-WM: "Etwas ganz Besonderes" - Nina Lange vor WM-Viertelfinale gegen Japan

Passt - Nina Lange im Nationaltrikot mit der Nummer 15Duisburg (mm) - Die Chance ist einmalig. Mit dem 3:2 (1:0) Erfolg über Haiti am vergangenen Montag schaffte die deutsche U20 Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Frankreich als einziges Team ohne Punktverlust den Sprung ins Viertelfinale und spielt am heutigen Freitag (Anstoß: 19.30 Uhr, LIVE auf Eurosport 1) gegen Japan um den Einzug in die Vorschlussrunde.

Mit von der Partie war im abschließenden Spiel der Vorrundengruppe D auch MSV-Neuzugang Nina Lange, die sich über die vollen 90 Minuten präsentieren konnte und mit uns nachher über ihre WM-Premiere plauderte.

Damit geht der Traum für die 20jährige Fußballerin in einem Turnier ohne wirklichen Favoriten weiter, bei dem Brasilien, Nigeria, die USA sowie der amtierende U20 Weltmeister Nordkorea bereits die Heimreise antreten mussten.

Weiterlesen: U20-WM: "Etwas ganz Besonderes" - Nina Lange vor WM-Viertelfinale gegen Japan

MSV I: Überraschung per E-Mail - Ninas WM-Countdown läuft

Passt - Nina Lange im Nationaltrikot mit der Nummer 15Goch/Duisburg (mm) - Wenn in zwölf Tagen im nordfranzösischen St. Malo für die U20-Auswahl des DFB die Weltmeisterschaft mit der Partie gegen Nigeria beginnt, dann ist wieder einmal eine Akteurin aus dem Zebrastall dabei.

Nina Lange, Neuzugang von der Bielefelder Arminia, gehört zum Kader der Deutschen Nationalmannschaft und bekommt mit Nigeria, China und Haiti bereits in der Vorrunde ein paar dicke Brocken vorgesetzt. Trotzdem freut sich die gerade 20-Jährige natürlich "wie Bolle" auf dieses Highlight, was sowohl auf wie auch neben dem Platz deutlich wird.

Die letzte MSV-Spielerin, die sich auf den Weg zu einer U20-WM aufmachte, war übrigens Keeperin Meike Kämper und die kam 2014 von der FIFA-Weltmeisterschaft in Kanada nach einem 1:0-Sieg im Finale gegen Nigeria ganz nebenbei mit der Goldmedaille zurück...

Weiterlesen: MSV I: Überraschung per E-Mail - Ninas WM-Countdown läuft

MSV I: Globetrotter Trio Ready To Face Bundesliga Challenge

Ready to impress - new Zebras Emma Rolston, Meikayla Moore and Claire O'Riordan (from left to rightDuisburg (mm) - When MSV Duisburg head coach Thomas Gerstner and his staff had gathered the new season's zebra squad for their first practice session last wednesday, three of the MSV newbies already had a week of free practice behind them.

Claire O'Riordan, Emma Rolston and Meikayla Moore used the additional time and obviously adapted perfectly to their new environment, willing to make some strong impressions within the season 2018/19 of the German Allianz Frauen-Bundesliga.

Here is a short introduction of the three "Globetrotters", which are preparing for the challenge of one of the strongest leagues in the world.

Weiterlesen: MSV I: Globetrotter Trio Ready To Face Bundesliga Challenge

Zebras gehen aufs Parkett - Die Hallenturniere der MSV-Frauen-Teams im Winter 2017/18

Darf ich bitten? Die Zebras gehen auf´s ParkettDuisburg (mm) - Immer wenn sich Anfang Dezember die Außentemperaturen dem Gefrierpunkt nähern und die Stollenschuhe der Fußballerinnen im Spind verschwinden, dann freuen sich nicht wenige Spielerinnen bei den Zebras trotz der bislang sehr anstrengenden Meisterschafts-Hinrunde auf die Hallensaison.

Zwar stehen bis dahin für einige MSV-Frauen-Teams noch Pflichtspieltermine auf dem Kalender, doch zur besseren Übersicht fassen wir alle Winteraktivitäten der blau-weiß gestreiften Zebra-Kickerinnen praktisch auf einen Blick zusammen.

Weiterlesen: Zebras gehen aufs Parkett - Die Hallenturniere der MSV-Frauen-Teams im Winter 2017/18