Dies ist keine offizielle Webseite des MSV Duisburg und die hier veröffentlichten Artikel geben nicht die Meinung des MSV Duisburg wieder.


 

Mehr über die MSV-Frauen gibt es bei...

Instagram: MSV_Duisburg_Frauen

Facebook: MSV-Frauen

...oder über unsere MSV-Frauen-App für Android oder Apple



RSS-Feed

feed-image

Willkommen beim MSV-Frauenfußball.

Hier gibt es Informationen zu den Mannschaften, Termine, Neuigkeiten und Spielberichte.

Dies ist eine Seite von und für Fans und keine offizielle Webseite des MSV Duisburg. Die Artikel geben nicht die Meinung des Vereins wieder.

 

Nicht kategorisiert

U17: "Hier kommt Aleks" - Dimitrova nächster Glücksgriff für die Zebras

Duisburg (mm) - Während früher US-Girls wie Katie Krotee und Bailey Baumbick die Nachwuchsmannschaften des MSV-Frauen zu Erfolgen führten und während mit dem jungen Talent Ashley Leonhart auch aktuell die hochwertige Stars and Stripes Soccer-Tradition fortgeführt wird, hat der MSV-U17-Cheftrainer Niklas Seeger zu Beginn der laufenden Saison mit der Verpflichtung von Aleksandra Dimitrova weitere top Qualität aus dem Ausland in seinen Kader geholt.

Die 15-jährige Griechin und aktuelle bulgarische U17-Nationalspielerin sorgte vom ersten Tag an für eine Mischung aus solider Abwehr-Power, technischer Qualität und Zuverlässigkeit und könnte beim diesjährigen Rennen um die Niederrheinliga-Meisterschaft noch eine entscheidende Rolle spielen.

Weiterlesen: U17: "Hier kommt Aleks" - Dimitrova nächster Glücksgriff für die Zebras

U17: 5:0 Erfolg gegen Links - Zebras beenden (fast) perfekte, erste Saisonhälfte

Duisburg (mm) - Mit einem 5:0 (5:0) Erfolg gegen den CfR Links haben die U17-Mädchen des MSV Duisburg den diesjährigen Teil der Pflichtspielsaison 2019/20 genauso beendet, wie sie ihn begonnen haben, nämlich mit einem Heimsieg.

Damit kann die Seeger-Truppe mit Blick auf das anvisierte Saisonziel "Regionalligaaufstieg" mit Ausnahme der 1:2 Heimpleite gegen den GSV Moers 1910 sehr zufrieden sein, denn nach acht absolvierten Begegnungen können die Zebras mit sieben Siegen, elf Gegentoren die sicherste Defensive und mit 45 Treffern den besten Angriff vorweisen.

Auch personell können die Duisburgerinnen nicht nur wegen der drei starken Neuzugänge Huiskens, Gähler und Gina Ebels Positives vermelden, denn auch die seit dem Sommer verletzten Zita Seibel und Fiona Ebels hinterließen gestern bereits wieder einen starken Eindruck.

Weiterlesen: U17: 5:0 Erfolg gegen Links - Zebras beenden (fast) perfekte, erste Saisonhälfte

MSV Duisburg trauert um Kurt Hauer

Kurt Hauer

(mm) - Die Duisburger Fußballfamilie trauert um ihren ehemaligen Nachwuchstrainer Kurt Hauer, der gestern Nacht im Alter von 71 Jahren unerwartet verstorben ist.

Kurt Hauer hatte an der Erfolgsgeschichte des Duisburger Frauen- und Mädchenfußballs einen wesentlichen Anteil, konnte mit dem Nachwuchs des MSV-Frauen-Vorgängervereins FCR 01 Duisburg diverse Titel, u.a. im Niederrheinpokal, sammeln und ebnete zahlreichen Duisburger Talenten wie z.B. Meike Kämper, Daria Streng, Sarah Abu Sabbah und Madeline Gier den Weg in die Juniorinnen-Nationalmannschaft.

Mit Bestürzung und in tiefer Trauer, aber auch mit Dankbarkeit für sein Engagement für den Duisburger Fußball-Nachwuchs vermelden wir den Tod von Kurt Hauer, mit dem Duisburg eine Trainerikone des Mädchenfußballs verliert.

Unsere Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie.

Förderverein

Was macht der Förderverein?

Wir fördern den Amateur- und Jugendbereich der Abteilung für Frauen- und Mädchenfußball beim MSV Duisburg – also die zweite Mannschaft, die U17, U15 und U13.

Zum Beispiel:

  • Ausrüstung der Mannschaften
  • Trainingsmaterialien
  • Zuschüsse für Trainingslager und Turniere
  • Zuschüsse für Übungsleiter bei besonderer Belastung

und vieles mehr.

Wie kann ich helfen?

  • Die Einnahmen aus dem Speisen- und Getränke­verkauf an der Platzanlage Mündelheimer Str. kommen dem Förderverein zugute.
  • Die Einnahmen aus dem Kuchen- und Losverkauf im PCC-Stadion kommen dem Förderverein zugute.
  • Spenden – wir sind als gemeinnützig anerkannt und können auf Wunsch Spendenbescheinigungen ausstellen.
  • Mitglied beim Förderverein werden.

Mitglied kann jede natürliche und juristische Person werden. Es gibt keinen festen Mitgliedsbeitrag. Die Höhe und Häufigkeit einer Zuwendung kann frei gewählt werden.

Wen kann ich ansprechen?

Renate Faure
Geschäftsführerin des Fördervereins
Telefon: 02065 / 66259
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Nächste Termine

  • 25.1.2020, 12.30 Uhr
    MSV Duisburg U17 - DJK SW Köln U17
    (Mündelheimer Str. 123, 47259 Duisburg)
  • 25.1.2020, 14.00 Uhr
    SV Duissern U15 - MSV Duisburg U15
    (Esmarchstr., 47058 Duisburg)
  • 26.1.2020, ab 10 Uhr
    MSV Duisburg II: 42. Frauenfußball-Hallenturnier des GSV Moers
    (Wilhelm-Schröder-Str. 4, 47441 Moers)
  • 26.1.2020, ab 10 Uhr
    MSV Duisburg U17: Rapa-Haus-Cup des SuS Scheidingen
    (Reiherstraße 11, 59514 Welver)
  • 26.1.2020, 14 Uhr
    MSV Duisburg - Borussia Bocholt
    (Mündelheimer Str. 123, 47259 Duisburg)
  • 29.1.2020, 19 Uhr
    MSV Duisburg U17 - SV Menzelen
    (Mündelheimer Str. 123, 47259 Duisburg)